Magnesium Testsieger 2020: Testergebnisse & wichtige Infos

Zuletzte aktualisiert am

Die Magnesium Testsieger der bekannten Verbrauchermagazine werden von Kunden gerne gekauft. Die Recherche nach den Testsiegern kann sich jedoch lange hinziehen. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie verschiedene Verbraucher-Magazine und Infos zum jeweiligen Magnesium Testsieger.


Magnesium Testsieger

Verbraucher-Magazin Herkunftsland Magnesium Test vorhanden? Jahr Link Testsieger kostenlos einsehbar? Magnesium Testsieger
Stiftung Warentest Deutschland Nein Nein
SRF1 – Kassensturz Schweiz Ja 2010 Link Ja
Ökotest Deutschland Ja 2019 Link Nein
Konsument.at Österreich Nein Nein
Ktipp.ch Schweiz Nein Nein
ETM Testmagazin Deutschland Nein Nein
Which.co.uk England Nein Nein
Quechoisir.fr Frankreich Nein Nein

Vitamine und Mineralstoffe sind wichtig, damit der Körper fit und gesund bleibt. Stress und eine falsche Ernährung können dazu beitragen, dass der Körper mehr Nährstoffe benötigt, als er durch die tägliche Ernährung erhält.

Magnesium ist beispielsweise ein lebenswichtiger Nährstoff, der für eine Vielzahl an Stoffwechselprozesse im Körper notwendig ist. In der Regel wird der erforderliche Bedarf täglich durch die Nahrung aufgenommen, doch verschiedene Umstände tragen dazu bei, dass ein Magnesiummangel auftritt. Um diesen Mangel auszugleichen, gibt es zahlreiche Magnesium Präparate, die dazu beitragen, den Körper wieder ausreichend zu versorgen.

Verschiedene Verbrauchermagazine, beispielsweise Ökotest oder SRF1 Kassensturz haben sich ebenfalls mit dem Thema Magnesium auseinandergesetzt und einen dementsprechenden Test durchgeführt. Dabei konnten längst nicht alle Produkte überzeugen und haben daher oftmals nur mit einem befriedigend oder einem ausreichend im Qualitätsurteil überzeugen können. Gleichzeitig hat sich dabei gezeigt, dass die zusätzliche Einnahme von Magnesium längst nicht immer notwendig ist, da über die Nahrung ein ausreichender Anteil aufgenommen wird.

Auch wir haben uns diesem Thema gewidmet und möchten Ihnen nicht nur einige Magnesium Produkte vorstellen, sondern auch hilfreiche Informationen dazu geben.

testsieger

Bei der Suche nach dem Magnesium Testsieger empfehlen sich Verbraucher-Zeitschriften wie diese hier!


Unsere Magnesium Empfehlungen

Die nun folgenden Empfehlungen wurden von unserer Redaktion sorgfältig ausgewählt. Wir haben keinen Magnesium Test durchgeführt sondern die Preise, Produktinformationen der Hersteller und Kundenrezensionen verglichen. Daraus ergaben sich die hier aufgeführten Empfehlungen.

Tipp: Magnesium Verla N Dragees

Magnesium Verla N Dragees, 200 St. Tabletten
Marke: Verla N kauftipp empfehlung
Produktbezeichnung: Magnesium Verla N
Darreichungsform: Dragees
Anzahl: 200 Stück
Magnesiumanteil: 40 mg
Dosierungsempfehlung: 120 bis 365 mg pro Tag
Verordnungsform: apothekenpflichtig

Die Dragees sind leicht einzunehmen und bedarfsgerecht zu dosieren. Das Magnesium unterstützt die gesunde Funktion vom Stoffwechsel und versorgt den Körper gleichzeitig mit lebensnotwendigen Mineralstoffen. Gerade an stressigen Tagen auf der Arbeit oder einer hohen sportlichen Aktivität kann der erhöhte Bedarf an Magnesium durch die Dragees ausgeglichen werden. Bewertung: Frauen können die Dragees während der Schwangerschaft und in der Stillzeit ohne Weiteres einnehmen, um Mangelerscheinungen vorzubeugen.


Schnäppchen: DocMorris Magnesium Tabletten

DocMorris Magnesium 250 Tabletten 120St.
Marke: DocMorris empfehlung
Produktbezeichnung: Magnesium Tabletten
Darreichungsform: Tabletten
Anzahl: 120 Stück
Magnesiumanteil: 250 mg
Dosierungsempfehlung: 1 x täglich 1 Tablette
Verordnungsform: rezeptfrei

Hierbei handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, welches den normalen Energiestoffwechsel unterstützt. Eine Tablette am Tag reicht aus, um den erforderlichen Tagesbedarf zu decken. Muskeln und Nerven werden dabei ausreichend mit Magnesium versorgt, so dass beispielsweise Krämpfe verringert werden. Bewertung: Die Tablette lässt sich einfach und leicht mit Wasser einnehmen.


Nu U Nutrition Magnesiumcitrat

Magnesiumcitrat 200 mg | Versorgung für 6 Monate | 180 Magnesium-Tabletten | Nahrungsergänzungsmittel von Nu U Nutrition
Marke: Nu U Nitrition
Produktbezeichnung: Magnesium-Tabletten
Darreichungsform: Tabletten
Anzahl: 180 Stück
Magnesiumanteil: 200 mg
Dosierungsempfehlung: 1 x täglich 1 Tablette
Verordnungsform: rezeptfrei

Die Tabletten enthalten weder Soja, Weizen, Laktose, Gluten noch Milch, so dass sie ohne Weiteres auch von Vegetariern genutzt werden können. Durch das darin enthaltene Magnesium erhält der Körper seinen ausreichenden Tagesbedarf, um davon profitieren zu können. Die Muskelfunktionen werden auf gesunde Weise unterstützt und eine normale Proteinsynthese möglich gemacht. Bewertung: Eine Tablette am Tag reicht aus, um den vollständigen Tagesbedarf abzudecken. Die Einnahme sollte mit einem Glas Wasser erfolgen.


Nupure Magnesium

Angebot
Nupure Magnesium - TÜV-Note: Sehr Gut - 180 Magnesium Kapseln mit Magnesiumcitrat und Magnesiumoxid, hohe Bioverfügbarkeit, ohne Zusatzstoffe
Marke: nupure
Produktbezeichnung: Magnesium Kapseln
Darreichungsform: Kapseln
Anzahl: 180 Stück
Magnesiumanteil: keine Angabe
Dosierungsempfehlung: 3 x täglich 1 Kapsel
Verordnungsform: rezeptfrei

Die erforderliche Tagesdosis kann über den Tag verteilt aufgenommen werden. Diese richtet sich ein stückweit nach der Notwendigkeit und kann somit bei Bedarf auch reduziert werden. Magnesium ist essentiell für das Wohlbefinden verantwortlich, aber trägt auch gleichzeitig dazu bei, dass zahlreiche Stoffwechselprozesse durchgeführt werden können. Die Kapselhülle ist rein vegetarisch, so dass auch Veganer von der Wirksamkeit der Magnesiumkapseln profitieren können. Bewertung: Die Kapseln werden unzerkaut, aber mit reichlich Wasser eingenommen.


Magnesium Test: Hintergrundinfos

Wer sich für Magnesium Testsieger interessiert der sollte sich auch dafür interessieren wie der Magnesium Test durchgeführt wurde. Darauf gehen wir im nachfolgenden Abschnitt genauer ein.

Magnesium Test von Verbraucher-Magazinen seriös?

Die oben genannten Magazine wie z.B. Stiftung Warentest, Konsument und Ktipp halten wir durchaus für seriös. Wir haben bewusst darauf verzichtet kleine unbekannte Vergleichsportale mit in die Übersicht aufzunehmen von denen keine Informationen bekannt sind wie der Magnesium Test durchgeführt wurde. Nur wenn man die Kriterien des Magnesium Test und den genauen Ablauf kennt, kann man entscheiden ob dieser auch repräsentativ ist.

Durchführung eines Magnesium Test von den Magazinen

Jedes Verbrauchermagazin stellt selbst die jeweiligen Kriterien für ihren Magnesium Test auf. Daher ist es auch möglich, dass sich die Magnesium Testsieger unterscheiden. Der Testsieger des einen Tests kann beim anderen Verbrauchermagazin nur mittelmäßig abschneiden. Wir haben uns selbst Gedanken gemacht, welche Dinge bei der Durchführung eines Magnesium Test von einer Verbraucher-Organisation einen hohen Stellenwert einnehmen sollten.

  1. Darreichungsform: Grundsätzlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, Magnesium einzunehmen. Die wohl gängigste Form ist ohne Frage die Tablette, da sie sich einfach dosieren lässt und problemlos auch unterwegs eingenommen werden kann. Aber auch Brausetabletten oder Pulver werden immer häufiger verwendet, wobei gerade beim Pulver auf die richtige Dosierung geachtet werden sollte.
  2. Wirkstoffmenge: Die Wirkstoffmenge macht den Unterschied, denn von ihr ist oftmals der Preis für das Magnesium abhängig. Ein recht günstiges Produkt erweist sich im Nachhinein häufig doch nicht so günstig, wenn bereits drei Tabletten am Tag eingenommen werden müssen. Wichtig ist hierbei, dass die Tageshöchstdosis von 250 mg nicht überschritten wird da Magnesium auch über die Nahrung aufgenommen wird.
  3. Verpackung: Die Verpackung sollte ausreichend deklariert sein. Auf den ersten Blick ist es von Vorteil, wenn der Magnesiumanteil erkennbar ist und welche Menge in der Verpackung ist. Mit diesen Informationen lassen sich hervorragend Preisvergleiche durchführen, um am Ende nicht zu viel zahlen zu müssen.
  4. Preis: Der Preis ist sehr unterschiedlich und richtet sich sowohl nach dem Magnesiumanteil als auch nach der Menge der Tabletten. Nicht immer ist ein günstiges Produkt auch wirklich günstig, darum sollte in jedem Fall ein ausreichender Vergleich durchgeführt werden.

Passende Videos: Stiftung Warentest, Marktcheck & mehr

Ob die Suche nach Magnesium Testsieger auf Youtube Erfolg hat, schauen wir uns jetzt an. Wir haben recherchiert, ob Verbraucherorganisationen bereits Videos zum Thema Magnesium Test hochgeladen haben.

Leider konnten wir kein passendes Video von den bekannten Verbraucherorganisationen finden. Stattdessen haben wir ein interessantes Video von dem Bundesinstitut für Risikobewertung gefunden, welches sich zum Thema Höchstdosierung beschäftigt.

 


Magnesium Ratgeber

Magnesium TestsiegerUnser Magnesium Ratgeber informiert über Hintergründe und Wissenswertes, das beim Kauf eine Rolle spielen könnte. Grundsätzlich handelt es sich bei Magnesium um einen essentiellen Mineralstoff, der für eine Vielzahl an Stoffwechselprozessen im Körper verantwortlich ist. Es ist ein lebensnotwendiger Stoff, der zum Teil auch über die Nahrung aufgenommen wird.

Welche Wirkung hat Magnesium?

Magnesium selber kann vom Körper nicht selber hergestellt werden, sondern wird in der Regel über die Nahrung dem Körper zugeführt. Reicht das nicht aus, lassen sich Nahrungsergänzungsmittel nehmen, die den Magnesiummangel ausgleichen.

Magnesium ist an verschiedenen Prozessen im Körper beteiligt, wozu beispielsweise der Stoffwechsel gehört. Gleichzeitig wirkt es krampflösend und entzündungshemmend und zeigt positive Wirkungen beim Blutdruck und beim Hormonhaushalt.

Welche Dosierung ist zu empfehlen? 

Nach Möglichkeit sollte nicht mehr als 250 mg Magnesium pro Tag dem Körper zugeführt werden. Damit auch wirklich eine gewünschte Wirkung erreicht wird, sollte ein Magnesiumpräparat über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Wichtig ist vorher allerdings, mit dem behandelnden Arzt Rücksprache zu halten, ob wirklich ein Magnesiummangel vorliegt.

Welche Lebensmittel enthalten Magnesium?

Wer häufig über Migräne, Müdigkeit oder Muskelkrämpfen klagt, sollte in jedem Fall überprüfen lassen, ob ein Magnesiummangel besteht. Durch viel Stress oder körperliche Anstrengungen kann es dazu führen, dass sich ein Mangel bemerkbar macht.

Häufig reicht auch einfach die Aufnahme über die Lebensmittel nicht aus, weil diese gerade nicht dem eigenen Speiseplan entsprechen. Folgende Lebensmittel enthalten viel Magnesium: Haferflocken, Käse, magnesiumreiches Mineralwasser, Bananen, Kürbiskerne, Brokkoli, Erbsen und Vollkornprodukte.


Quellen: