Mittel Gegen Kopfläuse Testsieger 2019: Testergebnisse & wichtige Infos

Zuletzte aktualisiert am

Die Mittel Gegen Kopfläuse Testsieger der bekannten Verbrauchermagazine werden von Kunden gerne gekauft. Die Recherche nach den Testsiegern kann sich jedoch lange hinziehen. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie verschiedene Verbraucher-Magazine und Infos zum jeweiligen Mittel Gegen Kopfläuse Testsieger.

Wichtiger Hinweis
Bevor Sie ein Mittel gegen Kopfläuse nehmen sollten Sie einen Arzt aufsuchen und diesem ihre persönliche Situation schildern. Alle Informationen auf dieser Webseite dienen rein zu Informationszwecken. Wir empfehlen dringend einen Arzt aufzusuchen und nicht eigenständig irgendwelche Mittel zu nehmen.

Mittel Gegen Kopfläuse Testsieger

Verbraucher-Magazin Herkunftsland Mittel Gegen Kopfläuse Test vorhanden? Jahr Link Testsieger kostenlos einsehbar? Mittel Gegen Kopfläuse Testsieger
Stiftung Warentest Deutschland Nein 2018 Link Nein
SRF1 – Kassensturz Schweiz Nein Nein
Ökotest Deutschland Ja 2018 Link Nein
Konsument.at ÖsterreichJ Ja 2018 Link Nein
Ktipp.ch Schweiz Ja 2007 Link Nein
ETM Testmagazin Deutschland Nein Nein
Which.co.uk England Nein Nein
Quechoisir.fr Frankreich Nein Nein

Sobald der Kopf Ihres Kindes anfängt zu jucken, ist der Schreck oftmals sehr groß, denn häufig ist es ein Zeichen dafür, dass sich Kopfläuse eingenistet haben. Das ist nur sehr unangenehm für das Kind, sondern auch für die Eltern, denn die kleinen Parasiten bleiben nicht nur am Kinderkopf, sondern verteilen überall ihre Nissen.

Eine Vielzahl an Verbrauchermagazinen haben sich bereits mit dem Thema auseinandergesetzt und verschiedene Produkte, die Abhilfe schaffen, genau getestet. Stiftung Warentest beispielsweise hat 12 Lotionen, Shampoos und Sprays genauer untersucht, um herauszufinden, ob eine uneingeschränkte Nutzung möglich ist. Insgesamt sechs Produkte wurden dabei als geeignet gekennzeichnet, da hier eine effektive Bekämpfung der Läuse gegeben ist.

Aber auch Oekotest oder das österreichische Testmagazin Konsument.at hat verschiedene Produkte getestet. Auch hier zeigt sich, dass längst nicht alle Mittel gegen Läuse das halten, was der Hersteller verspricht.

Aus diesem Grund haben auch wir uns mit Thema Kopfläuse sowie deren Bekämpfung beschäftigt. Wir möchten Ihnen gerne einige Produkte vorstellen, die dabei helfen, die Läuse erfolgreich zu bekämpfen.

testsieger

Bei der Suche nach dem Mittel Gegen Kopfläuse Testsieger empfehlen sich Verbraucher-Zeitschriften wie diese hier!


Unsere Mittel Gegen Kopfläuse Empfehlungen

Die Empfehlungen von unserem Redaktions-Team sollen ihnen bei der Wahl des passenden Produktes helfen. Einen Mittel Gegen Kopfläuse Test haben wir nicht durchgeführt. Die vorgestellten Produkte haben wir durch einen Vergleich der Produkteigenschaften, des Preises und der Kundenrezensionen ausgesucht.

Tipp: Dimet 20 gegen Läuse und Nissen

Angebot
Dimet 20, 100 ml Lösung
Marke: Pädia GmbHkauftipp empfehlung
Produktbezeichnung: Dimet 20 Lösung
Inhalt: 100 ml
Darreichungsform: Lösung zum Auftragen
Wirkstoff: Dimeticon und Dodecanol
Einwirkzeit: 20 Minuten
Wirkung bei: Läusen und Nissen

Das Läusemittel Dimet 20 lässt sich einfach und leicht auf die Kopfhaut und die Haare auftragen. Wichtig ist, dass die Lösung gleichmäßig und gut verteilt wird, damit jede Stelle erreicht wird. Nach einer Einwirkzeit von ungefähr 20 Minuten kann die Lösung unter warmem Wasser wieder ausgewaschen werden. Im Anschluss lassen sich die Haare mit einem herkömmlichen Shampoo reinigen. Bewertung: Hierbei handelt es sich um ein medizinisches Produkt, welches rezeptfrei in der Apotheke gekauft werden kann.


Schnäppchen: Jacutin Pedicul Fluid

Angebot
Jacutin Pedicul Fluid, 100 ml Fluid
Marke: Almirall Hermal GmbHempfehlung
Produktbezeichnung: Jacutin Pedicul Fluid bei Kopflausbefall
Inhalt: 100 ml
Darreichungsform: Lösung
Wirkstoff: Dimeticon
Einwirkzeit: 10 Minuten
Wirkung bei: Läusen und Nissen

Das Fluid lässt sich einfach und leicht auftragen, ist gut verträglich und nicht giftig. Schon nach 10 Minuten tritt die Wirkung, die Läuse werden vernichtet und die Entwicklung der Nissen verhindert. Auf diese Weise wird die Ausbreitung und die Vermehrung der Läuse gestoppt und es entsteht wieder ein angenehmes Gefühl auf der Kopfhaut. Bewertung: Die Lotion ist gut verträglich und lässt sich leicht in das Haar einmassieren.


Goldgeist forte, 250 ml Lösung

Angebot
Goldgeist forte, 250 ml Lösung
Marke: Eduard Gerlach GmbH
Produktbezeichnung: Goldgeist forte bei Kopflaufbefall
Inhalt: 250 ml
Darreichungsform: Lösung
Wirkstoff: Auszug aus Pyrethrumblüten
Einwirkzeit: 30 bis 45 Minuten
Wirkung bei: Läuse und Nissen

Die Lösung gleichmäßig in das trockene Haar auftragen und einmassieren, so dass alle Stellen gut durchtränkt sind. Nach dieser Zeit ist es notwendig, die Haare gründlich mit warmem Wasser auszuspülen, um sie anschließend mit einem Nissenkamm zu durchkämmen. Je nach Schwere des Läusebefalls sollte diese Prozedur nach ungefähr 5-7 Tage wiederholt werden. Bewertung: Läuse und Nissen werden effektiv durch die Nutzung der Lotion vernichtet. Die Anwendung ist einfach und leicht durchführbar.


Etopril, 100 ml Lösung

Angebot
Etopril, 100 ml Lösung
Marke: Dr. August Wolff GmbH & Co. KG
Produktbezeichnung: Lösung bei Kopflausbefall
Inhalt: 100 ml
Darreichungsform: Lösung
Wirkstoff: Dimeticon
Einwirkzeit: Keine Angabe
Wirkung bei: Läuse und Nissen

Die Lösung ist effektiv bei Läusen und bei Nissen. Sie lässt sich einfach und leicht auftragen, um sie dann gleichmäßig in die Haare einzumassieren. Nach der Anwendung ist es wichtig, die Haare gründlich mit warmem Wasser auszuwaschen und anschließend mit einem herkömmlichen Shampoo zu reinigen. Bei schwerem Befall kann die Behandlung nach ungefähr 5 bis 7 Tagen wiederholt werden. Bewertung: Die Lösung ist geruchlos und insektizidfrei und hinterlässt nach der Behandlung kein unangenehmes Gefühl auf dem Kopf.


Mittel Gegen Kopfläuse Test: Hintergrundinfos

Mittel Gegen Kopfläuse Test und VergleichWer sich für Mittel Gegen Kopfläuse Testsieger interessiert der sollte sich auch dafür interessieren wie der Mittel Gegen Kopfläuse Test durchgeführt wurde. Darauf gehen wir im nachfolgenden Abschnitt genauer ein.

Mittel Gegen Kopfläuse Test von Verbraucher-Organisationen seriös?

Nicht von jedem Verbraucher-Magazin gibt es einen Mittel Gegen Kopfläuse Test. Oben in unserer Tabelle kann man sehen welche Organisation bereits einen Testbericht veröffentlicht hat. Alle in der Tabelle aufgeführten Magazine halten wir für seriös und vertrauenswürdig da diese sehr offen über die Durchführung ihrer Tests berichten und die genauen Kriterien und Bewertungen offenlegen.

So führen Testorganisationen einen Mittel Gegen Kopfläuse Test durch

Fast alle Verbraucher-Magazine veröffentlichen neben den Testsiegern und den Testergebnissen auch ein Statement wie der Mittel Gegen Kopfläuse Test genau durchgeführt worden ist. Diese Infos findet man meist auf den Webseiten der Verbraucher-Magazine oder direkt in den Zeitschriften. Da diese Kriterien sich von Magazin zu Magazin unterscheiden können haben wir eine eigene Liste aufgestellt mit Dingen die unsere Meinung nach von professionellen Verbraucher-Magazinen besonders sorgfältig untersucht werden sollten.

  1. Darreichungsform: Mittlerweile gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, die Kopfläuse zu bekämpfen. Dabei wird unterschieden zwischen einem Spray, einer Lotion, einem Shampoo oder einfach nur einem Läusekamm. Jedes Produkt für sich ist wirksam gegen Läuse, doch sollten dabei die Angaben des Herstellers genau beachtet werden.
  2. Inhaltsstoffe: Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Läusemitteln. Auf der einen Seite handelt es sich um neurotoxisches Mittel, welches die Läuse vernichtet und auf der anderen Seite ein Mittel auf einer Öl-Basis. Hierbei tritt nur eine Lähmung auf, die nur eine begrenzte Zeit anhält. Letztendlich liegt es in Ihrem eigenen Ermessen, für welche Variante Sie sich entscheiden.
  3. Einwirkzeiten: Nicht nur die Hersteller sind sehr verschieden, auch im Hinblick auf die Einwirkzeiten gibt es einige Unterschiede. Während einige Mittel gerade mal zehn Minuten einwirken müssen, liegt die Einwirkzeit bei anderen Produkten schon bei etwa 40 Minuten.
  4. Geruch: Gerade bei Kindern ist ein unangenehmer Geruch nicht sehr vorteilhaft, denn ihnen fehlt dann einfach die Geduld, die längere Einwirkzeit durchzuhalten. Am besten eignet sich bei Kindern ein Produkt, welches absolut geruchslos ist und keinerlei Insektizide beinhaltet.

Passende Videos: Stiftung Warentest, Marktcheck & mehr

Auch bei Youtube kann man bei der Suche nach einem Mittel Gegen Kopfläuse Test erfolgreich sein. Viele Organisationen veröffentlichen dort passende Videos. Mit etwas Glück werden die Mittel Gegen Kopfläuse Testsieger in den Videos auch vorgestellt. Leider haben wir kein passendes Video von den großen Verbraucherzeitschriften gefunden.

 


Mittel Gegen Kopfläuse Ratgeber

Unser Mittel Gegen Kopfläuse Ratgeber informiert über Hintergründe und Wissenswertes, das beim Kauf eine Rolle spielen könnte. Sobald der Kopf anfängt zu jucken, ist eine schnelle Hilfe notwendig, damit die Läuse nicht die Gelegenheit bekommen weiter zu wandern.

Mittel Gegen Kopfläuse Testbericht

Wie lässt sich feststellen, ob Läuse vorhanden sind?

Sobald beim Kind der Kopf anfängt zu jucken, ist es nicht unwahrscheinlich, dass sich dort Kopfläuse eingenistet haben. Zu Beginn ist es wichtig, die Haare anzufeuchten und dann eine Spülung aufzutragen, die nicht ausgewaschen werden sollte. Nun kommt der Läusekamm zum Einsatz, mit dem nun vom Haaransatz an, jede Strähne bis zu den Spitzen ausgekämmt werden muss.

Nach jedem Vorgang ist es empfehlenswert, den Kamm auf einem Küchenkrepp abzustreifen, um die Larven oder Kopfläuse daraus zu entfernen. Wird dabei ein Läusebefall festgestellt, müssen sich alle Mitbewohner einer Behandlung mit einem Läusemittel unterziehen.

Welche Wirkstofftypen gibt es beim Mittel für Kopfläuse?

Unterschieden wird dabei zwischen neurotoxische Mittel und Mittel, die auf einer Öl-Basis hergestellt worden sind. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass beim neurotoxischen Mittel die Läuse und die Nissen getötet und bei dem Öl-Basis-Mittel nur gelähmt werden.

Hier ist es in jedem Fall sehr wichtig, dass die Haare anschließend mit einem Nissen-Kamm gründlich ausgekämmt werden, da die Lähmung nur eine gewisse Zeit anhält.

Mittel Gegen Kopfläuse Testsieger

Worauf sollte bei der Behandlung mit dem Läusemittel geachtet werden?

Um einen Behandlungserfolg zu garantieren, sollten einige Punkte beachtet werden. Dazu gehört zum einen die Einhaltung der Einwirkzeit, zu wenig Läusemittel oder ein unzureichendes Einmassieren in die Haare. Diese Dinge können dazu führen, dass der Behandlungserfolg ausbleibt und die Prozedur wiederholt werden muss. Sollte ein besonderes starker Befall vorhanden sein, empfiehlt sich eine Wiederholungsbehandlung nach ungefähr 5 bis 7 Tagen.

Relevante Quellen und Links