Haferflocken Testsieger 2021: Testergebnisse & wichtige Infos

CjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BhZ2VhZDIuZ29vZ2xlc3luZGljYXRpb24uY29tL3BhZ2VhZC9qcy9hZHNieWdvb2dsZS5qcyI+PC9zY3JpcHQ+CjwhLS0gQWQgU2Vuc2UgRmVuc3RlciAtLT4KPGlucyBjbGFzcz0iYWRzYnlnb29nbGUiCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi0wNDUzOTY5MjkzMzUyNDgzIgogICAgIGRhdGEtYWQtc2xvdD0iNTA1MDQ2OTk2NSIKICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byIKICAgICBkYXRhLWZ1bGwtd2lkdGgtcmVzcG9uc2l2ZT0idHJ1ZSI+PC9pbnM+CjxzY3JpcHQ+CiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsKPC9zY3JpcHQ+Cg==

Die Haferflocken Testsieger der bekannten Verbrauchermagazine werden von Kunden gerne gekauft. Die Recherche nach den Testsiegern kann sich jedoch lange hinziehen. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie verschiedene Verbraucher-Magazine und Infos zum jeweiligen Haferflocken Testsieger.


Haferflocken Testsieger

Verbraucher-Magazin Herkunftsland Haferflocken Test vorhanden? Jahr Link Testsieger kostenlos einsehbar? Haferflocken Testsieger
Stiftung Warentest Deutschland Nein Nein
SRF1 – Kassensturz Schweiz Ja 2015 Link ja
Ökotest Deutschland Ja 2015 Link Nein
Konsument.at Österreich Nein Nein
Ktipp.ch Schweiz Nein Nein
ETM Testmagazin Deutschland Nein Nein
Which.co.uk England Nein Nein
Quechoisir.fr Frankreich Nein Nein

Haferflocken sind überaus beliebt und perfekte Begleiter beim Frühstück. Sie lassen sich schnell und einfach zubereiten, können wunderbar mit Obst kombiniert werden und sind gleichzeitig ein wahres Energiepaket.

Obwohl Haferflocken immer wieder gerne gegessen werden, hat bisher nur Ökotest sich näher mit dem Produkt beschäftigt und einen ausführlichen Test dazu durchgeführt. Dabei hat sich gezeigt, dass längst nicht alles Produkte im Hinblick auf die Inhaltsstoffe überzeugen konnten. Lediglich vier Produkte konnten sich auszeichnen, da hier nur ein sehr geringer Anteil an Rückständen, beispielsweise Glyphosat oder Mineralöle, zu finden waren.

Grundsätzlich sind Haferflocken nach wie vor gesund, doch ist es wichtig darauf zu achten, dass die Inhaltsstoffe stimmig und nicht belastet sind. Haferflocken enthalten einen hohen Biotingehalt, der gut für Haare und Haut ist. Allerdings gibt es mittlerweile verschiedene Ansichten und Meinungen, die längst nicht alle der gleichen Meinung sind.

Aus diesem Grund haben auch wir uns mit dem Thema Haferflocken beschäftigt und möchten Ihnen gerne die vier Produkte vorstellen, die nicht belastet sind und somit bedenkenlos genossen werden können.

testsieger

Bei der Suche nach dem Haferflocken Testsieger empfehlen sich Verbraucher-Zeitschriften wie diese hier!


Unsere Haferflocken Empfehlungen

Die Empfehlungen unserer Redaktion basieren nicht auf einem Haferflocken Test. Wir haben die Preise, Kundenrezensionen und Produktinformationen verlichen. Die nachfolgend genannten Produkte halten wir für besonders empfehlenswert.

Tipp: Bauckhof Haferflocken Kleinblatt

Bauckhof Haferflocken Kleinblatt glutenfrei, (1 x 475 g) - Bio
Marke: Bauckhof kauftipp empfehlung
Produktbezeichnung: Haferflocken Kleinblatt glutenfrei
Inhalt: 475 g
Typ: Vollkorn-Getreideflocken
Biologischer Anbau: Ja
Blattgröße: Kleinblatt
Besonderheit: glutenfrei

Die Zutaten für die Vollkorn-Getreideflocken stammen aus einem kontrolliert-biologischen Anbau. Sie enthalten keine synthetischen Konservierungsstoffe und Farbstoffe und werden ohne genmodifizierte Genmaterialien hergestellt. Die Haferflocken eignen sich wunderbar, um ein Müsli damit zu verfeinern oder um damit köstliche Brötchen und Brote herzustellen. Sie sind perfekt dazu geeignet, um den Tag mit einem ausgewogenen Frühstück zu beginnen. Bewertung: Die Haferflocken lassen sich problemlos im Alltag integrieren und können mit vielen Müslis und Joghurts kombiniert werden.


Schnäppchen: Alnatura Bio Dinkelflocken Großblatt

Alnatura Bio Dinkelflocken Feinblatt, 6er Pack (6 x 500 g)
Marke: Alnatura empfehlung
Produktbezeichnung: Bio Dinkelflocken Großblatt
Inhalt: 500 g
Typ: Dinkelflocken
Biologischer Anbau: Ja
Blattgröße: Großblatt
Besonderheit: Nussiger Geschmack

Die Dinkelflocken sind sehr vitaminreich und enthalten viele Mineralstoffe. Durch den leicht nussigen Geschmack lassen sie sich hervorragend in einem Joghurt oder einem Müsli genießen. Die Herstellung erfolgt in einem biodynamischen Landbau und unterliegen strengen Kontrollen, da auf chemische Zusätze verzichtet wird. Bewertung: Die Haferflocken überzeugen durch ihren nussigen Geschmack, der sich vielfältig mit anderen Dingen kombinieren lässt.


Blütenzarte Köllnflocken

Blütenzarte Köllnflocken, 5er Pack (5 x 500 g)
Marke: Kölln
Produktbezeichnung: Hafer-Vollkornflocken
Inhalt: 500 g
Typ: Hafer-Vollkornflocken
Biologischer Anbau: keine Angabe
Blattgröße: keine Angabe
Besonderheit: laktosefrei, vegan

Die Haferflocken aus dem Hause Kölln können auch ohne Weiteres von Menschen verwendet werden, die laktoseintollerant sind, da sie vollkommen laktosefrei sind. Die Kölln Flocken bestehen zu 100 Prozent aus Vollkorn und sind eine wunderbare Ergänzung zu einem Joghurt, in der Milch oder in Verbindung mit einem Mülsi. Bewertung: Bei der Herstellung wird vollständig auf Zuckerzusätze sowie zusätzlichen Aromen verzichtet.


Kölln Schmelzflocken Dinkel-Hafer Bio

Kölln Schmelzflocken Dinkel-Hafer Bio, 6er Pack (6 x 225 g)
Marke: Kölln
Produktbezeichnung: Schmelzflocken Dinkel-Hafer
Inhalt: 225 g
Typ: Dinkel-Hafer-Flocken
Biologischer Anbau: Ja
Blattgröße: Kleinblatt
Besonderheit: ohne Milch- und Zuckerzusatz

Die Vollkornflocken sind leicht löslich und hauchzart. Sie eignen sich wunderbar in einem Müsli oder einem Joghurt, um das Frühstück zu verfeinern. Die Flocken bestehen aus Dinkel und Hafer und stammen aus einem kontrollierten biologischen Anbau. Die Herstellung wird von unabhängigen Instituten überwacht und kontrolliert und nach der EG-Öko-Verordnung verarbeitet. Bewertung: Die hauchzarten Flocken lösen sich schnell auf und sind perfekt für ein nahrhaftes Frühstück mit Obst und Joghurt.


Haferflocken Test: Hintergrundinfos

Haferflocken Test und VergleichWer sich für Haferflocken Testsieger interessiert der sollte sich auch dafür interessieren wie der Haferflocken Test durchgeführt wurde. Darauf gehen wir im nachfolgenden Abschnitt genauer ein.

Haferflocken Test von Verbraucher-Magazinen seriös?

Es gibt heutzutage eine große Auswahl an Verbraucher- Magazinen. Ein Haferflocken Test ist dann seriös wenn er repräsentativ und unabhängig ist. Wir haben daher die Auwahl in unserer Tabelle auf die Organisationen beschränkt die wir für vertrauenswürdig halten.

Dazu gehört die Stiftung Wartenst, Ökotest, Ktipp & weitere Anbieter. Diese Anbieter geben zum Beispiel bei jedem Test auch mit an, nach welchen Testkriterien die Produkte analysiert und bewertet werden.

Wie wird ein Haferflocken Test richtig durchgeführt?

Falls sie sich dafür Interessieren wie der Haferflocken Test in dem Magazin entstanden ist, welches sie sich gekauft haben, lohnt sich ein Blick ins Kleingedruckte. Oft wird der genaue Prüfablauf von den Magazinen dort erklärt. Das hilft dabei zu bewerten, ob der Haferflocken Testsieger auch wirklich sorgfältig ausgesucht wurde. Wir haben uns überlegt, worauf die Verbraucherorganisationen, unserer Meinung nach, bei einem Haferflocken Test besonders achten sollten.

  1. Haferflockentyp: Grundsätzlich wird bei den Haferflocken zwischen zarten und kernigen Flocken sowie Schmelzflocken unterschieden. Während sich zarte Flocken schnell in der Milch oder im Joghurt auflösen, bleiben kernige Flocken länger erhalten. Bei den kernigen Flocken handelt es sich meist um Vollkornflocken, die etwas länger benötigen, bevor sie sich auflösen.
  2. Belastung: Es gibt nur wenige Haferflockensorten, die keine oder nahezu keine Belastungen aufweisen. Oftmals finden sich hier Pestizide oder Mineralöle, die als Rückstände zu finden sind. Hier lohnt sich in jedem Fall ein Blick auf die Verbrauchermagazine, die dazu nähere Auskunft geben.
  3. Haferflocken für Allergiker: Da es immer häufiger Menschen gibt, die über eine Glutenintoleranz klagen, gibt es mittlerweile auch Haferflocken, die vollkommen glutenfrei sind. Meist handelt es sich dabei um Kleinblattflocken, die aber nicht von jedem Hersteller angeboten werden.
  4. Anbau: Wer Haferflocken liebt und gerne in seinem Alltag integriert, sollte auf jeden Fall darauf achten, dass diese auf einem kontrollierten ökologischen Anbau stammen. Hier ist die Gefahr deutlich geringer, dass die Flocken Pestizide oder Mineralöle enthalten.

Passende Videos: Stiftung Warentest, Marktcheck & mehr

Sollte ein Produkt Haferflocken Testsieger geworden sein, wäre ein Video toll in welchem man den Ablauf des Tests sehen kann. Wir haben auf YouTube nach einem Haferflocken Test gesucht und zeigen nun die Ergebnisse.

Leider können wir von den bekannten Verbrauchermagazinen keinen Haferflocken Test präsentieren. Allerdings bietet das Video vom Gesundheitsblatt viele interessante Informationen zum Thema Haferflocken.


Haferflocken Ratgeber

Haferflocken TestsiegerUnser Haferflocken Ratgeber informiert über Hintergründe und Wissenswertes, das beim Kauf eine Rolle spielen könnte. Haferflocken lassen sich einfach und leicht im Alltag integrieren, denn sie passen hervorragend zu einem Joghurt oder können mit Joghurt und Obst genossen werden.

Welche Unterschiede gibt es bei den Haferflocken?

Grundsätzlich wird unterschieden zwischen kernigen (Großblatt), zarten (Kleinblatt) und Instant-Flocken (Schmelzflocken). Kernige Haferflocken bestehen in der Regel aus dem vollen Haferkorn, sind bissfest und sorgen für ein langes Sättigungsgefühl.

Zarte Haferflocken hingegen lösen sich schnell auf, überzeugen durch eine gute Quellfähigkeit und sind sehr freundlich zur Verdauung. Schmelzflocken werden schnell breiig und sind darum die perfekte Basis für Sportshakes oder für Säuglingsnahrung.

Eignen sich Haferflocken für eine Diät? 

Das ist eine Frage, die immer wieder aufkommt und die sicherlich mit einem Ja beantwortet werden kann, denn Haferflocken sorgen für ein langes Sättigungsgefühl. Gleichzeitig wird der Körper mit Energie versorgt, was gerade bei einem langen Arbeitstag sehr vorteilhaft ist.

Haferflocken Testbericht

Sind Haferflocken gluten- und laktosefrei?

Gluten in Haferflocken nachzuweisen erweist sich oftmals als sehr schwierig, da die Eiweißbestandteile im Hafer sehr gering sind. Aus diesem Grund können Menschen mit Zöliakie Haferfocken durchaus zu sich nehmen. Wichtig ist bei einer glutenfreien Benennung, dass der Grenzwert von 20 ppm nicht überschritten wird.

Laktosefreie Haferflocken dürfen nur so bezeichnet werden, wenn in der Produktionshalle ausschließlich Haferflocken angefertigt werden. Geschieht das nicht, lässt sich leider auch nicht ausschließen, ob Spuren anderer Nahrungsmittel vorhanden sind.

 

CjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BhZ2VhZDIuZ29vZ2xlc3luZGljYXRpb24uY29tL3BhZ2VhZC9qcy9hZHNieWdvb2dsZS5qcyI+PC9zY3JpcHQ+CjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIgogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIgogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvcmVsYXhlZCIKICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTA0NTM5NjkyOTMzNTI0ODMiCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1NDE0MzUxNzQyIj48L2lucz4KPHNjcmlwdD4KICAgICAoYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOwo8L3NjcmlwdD4K