Vibrationsplatte Testsieger 2019: Testergebnisse & wichtige Infos

Die Vibrationsplatte Testsieger der bekannten Verbrauchermagazine werden von Kunden gerne gekauft. Die Recherche nach den Testsiegern kann sich jedoch lange hinziehen. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie verschiedene Verbraucher-Magazine und Infos zum jeweiligen Vibrationsplatte Testsieger.


Vibrationsplatte Testsieger

Verbraucher-Magazin Herkunftsland Vibrationsplatte Test vorhanden? Jahr Link Testsieger kostenlos einsehbar? Vibrationsplatte Testsieger
Stiftung Warentest Deutschland Nein
SRF1 – Kassensturz Schweiz Nein
Ökotest Deutschland Nein
Konsument.at Österreich Nein
Ktipp.ch Schweiz Nein
ETM Testmagazin Deutschland Nein
Which.co.uk England Nein
Quechoisir.fr Frankreich Nein

Wir haben uns im Internet auf die Suche nach einem Vibrationsplatten Testsieger begeben. Leider sind wir bei keinem der oben angeführten Verbraucher-Magazin fündig geworden. Dies liegt sicherlich daran, dass die Vibrationsplatte relativ neu auf dem Markt ist und meistens in einem Fitnessstudio, und nicht in einem Privathaushalt, zu finden ist.

Falls Sie jedoch planen auch für Ihre eigenen 4 Wände eine solche Vibrationsplatte zu kaufen, hilft eine eigenständige Recherche nach Produkt-Berichten, sowie verifizierte Kundenbewertungen auf beispielsweise Amazon oder Youtube.

Generell sind Verbraucherorganisationen in der heutigen Zeit sehr wichtig, um bei dem Kauf eines neuen Produktes die richtige Wahl zu treffen. Hier wird jedes Produkt vorab intensiv getestet und anschließend wahrheitsgetreu bewertet. Mit Hilfe der bekannten Verbraucherorganisationen wie Ökotest und Stiftung Warentest, sowie öffentlichen Kundenbewertungen ist es möglich, ein qualitativ hochwertiges Produkt auszuwählen und so den Kauf später nicht zu bereuen.

testsieger

Bei der Suche nach dem Vibrationsplatte Testsieger empfehlen sich Verbraucher-Zeitschriften wie diese hier!


Unsere Vibrationsplatte Empfehlungen

Die Empfehlungen unserer Redaktion basieren nicht auf einem Vibrationsplatte Test. Wir haben die Preise, Kundenrezensionen und Produktinformationen verlichen. Die nachfolgend genannten Produkte halten wir für besonders empfehlenswert.

Tipp: Bluefin Fitness – 4D Vibrationsplatte

Angebot
4D Vibrationsplatte – Leistungsstark mit 3 leisen Motoren | Leicht zu Bedienen | Magnetfeldtherapie Massage | Ultra Komfort – Curved Design | 4.0 Bluetooth Lautsprecher (Schwarz)
Marke: Bluefin Fitness
Produktbezeichnung: 4D Vibrationsplatte
Gewicht: 19 kg
Intensität-Level: 30
Maximale Gewichtsbelastung: 150 kg
Bluetooth: Ja
Besonderheit: Magnetfeldtherapie Massage

Die Vibarationsplatte der Marke Bluefin Fitness ist aus der etwas höher preisigen Kategorie, jedoch auf den ersten Blick jeden Cent wert. Die 3 integrierten, leistungsstarken Motoren sind extrem leise und bieten 30 verschiedene Stärke-Level für eine Person bis zu 150 kg an. Die unteren Sensoren bieten zusätzlich eine Reflexzonenmassage während des Workouts – dies ist besonderes angenehm, effektiv und natürlich zeitsparend. Die Smart LED – Anzeige lässt einen permanenten Blick auf den aktuellen Trainingsstand zu. Die Lautsprecher, die mittels Bluetooth mit beispielsweise dem eigenen Smartphone verbunden werden können, geben einen klaren und hochwertigen Klang ab.

Bewertung: Dieses Gerät erfüllt definitiv auch die höchsten Ansprüche. Greifen Sie zu!


Schnäppchen: Bluefin Fitness – Vibrationsplatte

Angebot
Bluefin Fitness Ultraflache Vibrationsplatte mit Leisem 1000-Watt Motor | LCD Display & Bluetooth Lautsprecher | 5 Trainings-Programme - 180 Level | Inkl. Fernbedienung, Trainingsbänder & Übungsposter
Marke: Bluefin Fitness
Produktbezeichnung: Vibrationsplatte
Gewicht: 17 kg
Intensität-Level: 180
Maximale Gewichtsbelastung: 150 kg
Bluetooth: Ja
Besonderheit: Inklusive Fernbedienung, Trainingsbänder und Übungsposter

Der gleiche Hersteller, Bluefin Fitness, hat auch ein etwas günstigeres Modell auf dem Markt. Diese Vibrationsplatte verfügt sogar über 180 verschiedene Training-Level, die mittels eines 1000 Watt Motors betrieben werden. Die Gesamtbelastung liegt bei maximal 150 kg – somit eignet sich das Gerät auch zur Gewichtsabnahme. Die integrierten Extras, wie bunte Trainingsbänder, Fernbedienung und ein originelles Übungsposter, spornen noch mehr bei der Nutzung an und helfen dabei, das Ziel möglichst schnell zu erreichen. Mit sehr vielen guten Kundenbewertungen und der Auszeichnung „Amazon Choice“ liegen Sie mir diesem Artikel ebenfalls auf jeden Fall richtig.

Bewertung: Sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis.


Elitum – Vibrationsplatte

Elitum Vibrationsplatte PX200 Vibrationsgerät 99 Intensitätsstufen 11 Trainingsprogramme belastbar bis 150 kg Fernbedienung Expanderbänder
Marke: Elitum
Produktbezeichnung: Vibrationsplatte
Gewicht: 15 kg
Intensität-Level: 99
Maximale Gewichtsbelastung: 150 kg
Bluetooth: Nein
Besonderheit: Funktionale Transportrolle

Die Vibrationsplatte der Marke Elitum hat ebenfalls sehr gute Bewertungen erhalten und ist auch um einiges günstiger. Die Qualität stimmt jedoch trotzdem, da das Gerät über beispielsweise 99 Intensitätss-Level verfügt. Ein großer Pluspunkt ist ebenfalls die funktionale Transportrolle, die das Gerät einfach nach einem Workout „verschwinden“ lässt. Die rutschfeste Oberfläche bietet einen festen Stand während des Trainings und mit der Fernbedienung kann jedes Level manuell bestimmt werden. Ob Laufen, Joggen oder Gehen – mit diesem Gerät kann jede Fortbewegung simuliert werden.

Bewertung: Tolles Design und super Funktionen!


Intey – Vibrationsplatte

Das Vibrationsgerät für den ganzen Körper von Intey stärkt alle Muskeln und bringt definitiv viel Spaß bei dem Training mit. Die 5 vorprogrammierten Workout-Programme sind ideal für Anfänger. Diese können auch mittels der Fernbedienung noch individuell angepasst werden. Der leise 200 Watt Motor ermöglicht ein Training überall und zu jeder Zeit. Die 2 integrierten Expander lassen jedes Workout noch intensiver und individueller gestalten, sodass sich am Körper ziemlich bald die ersten Erfolge zeigen werden. Das schlichte Design und geringe Gewicht machen dieses Gerät ebenfalls beliebt.

Bewertung: Gute Workouts, einfache Bedienung – was will man mehr.


Vibrationsplatte Test: Hintergrundinfos

Vibrationsplatte Test und VergleichWer sich für Vibrationsplatte Testsieger interessiert der sollte sich auch dafür interessieren wie der Vibrationsplatte Test durchgeführt wurde. Darauf gehen wir im nachfolgenden Abschnitt genauer ein.

Vibrationsplatte Test von Verbraucher-Magazinen seriös?

Es gibt heutzutage eine große Auswahl an Verbraucher- Magazinen. Ein Vibrationsplatte Test ist dann seriös wenn er repräsentativ und unabhängig ist. Wir haben daher die Auwahl in unserer Tabelle auf die Organisationen beschränkt die wir für vertrauenswürdig halten. Dazu gehört die Stiftung Wartenst, Ökotest, Ktipp & weitere Anbieter. Diese Anbieter geben zum Beispiel bei jedem Test auch mit an nach welchen Testkriterien die Produkte analysiert und bewertet werden.

Wie wird ein Vibrationsplatte Test richtig durchgeführt?

Falls sie sich dafür Interessieren wie der Vibrationsplatte Test in dem Magazin entstanden ist welches sie sich gekauft haben lohnt sich ein Blick ins Kleingedruckte. Oft wird der genaue Prüfablauf von den Magazinen dort erklärt. Das hilft dabei zu bewerten ob der Vibrationsplatte Testsieger auch wirklich sorgfältig ausgesucht wurde. Wir haben uns überlegt worauf die Verbraucherorganisationen, unserer Meinung nach, bei einem Vibrationsplatte Test besonders achten sollten.Vibrationsplatte Testbericht

  1. Trainingsprogramme- oder Level: Jedes Gerät verfügt über eine unterschiedliche Anzahl von Trainingsprogrammen und Workouts. Hier gilt es, die eigenen Bedürfnisse genau zu betrachten und dementsprechend ein passendes Produkt zu wähle. Es gibt Geräte für Anfänger mit wenig Stufen oder auch Geräte für Fortgeschrittene die extrem viel Flexibilität bieten, was die Stärke und Geschwindigkeit angeht.
  2. Motorstärke: Die Motorstärke entscheidet ebenfalls darüber, wie viel verschiedene Workouts mit diesem Gerät absolviert werden können und wie sich die Lautstärke während einem Training verhält. Bei einer kleinen Wattzahl hat das Sportgerät weniger Power und ist oft etwas lauter. Je höher die Wattzahl je intensiver die Leistung.
  3. Bluetooth: Eine Bluetooth Verbindung mit integrierten Lautsprechern ist bei einem Gerät dieser Art auf jeden Fall Gold wert. Hier kann man einfach das eigene Smartphone verbinden und die gewünschte Musik zum Workout direkt auf der Vibrationsplatte abspielen und im Idealfall mit einer Fernbedienung steuern. Ein Vibrationsplatte Testsieger sollte unserer Meinung nach auch über Bluetooth verfügen.
  4. Fernbedienung: Eine integrierte Fernbedienung erleichtert das Wechseln zwischen verschiedenen Trainingsprogrammen, sowie das An- und Aus-Schalten. Auch die abgespielte Musik kann damit gesteuert werden und so individuell zu jedem Workout angepasst werden. Sofern ein Gerät keine Fernbedienung beinhaltet bedeutet das, dass man für jede Programmänderung absteigen und somit sein Sport-Workout unterbrechen müsste.

Passende Videos: Stiftung Warentest, Marktcheck & mehr

Sollte ein Produkt Vibrationsplatte Testsieger geworden sein, wäre ein Video toll in welchem man den Ablauf des Tests sehen kann. Wir haben auf Youtube nach einem Vibrationsplatte Test aber wurden leider nicht fündig. Es gibt zwar diverse Videos von Priatpersonen aber kein Testbericht von einem renommierten Verbrauchermagazin.


Vibrationsplatte Ratgeber

Vibrationsplatte Testsieger

Unser Vibrationsplatte Ratgeber informiert über Hintergründe und Wissenswertes das beim Kauf eine Rolle spielen könnte. Sofern Sie all unsere Ratschläge und Informationen aufmerksam lesen, steht dem Kauf einer passenden Vibrationsplatte nichts mehr im Wege.

Gibt es eine Vibrationsplatte bei Aldi zu kaufen?

Ja – der Lebensmittel-Riese Aldi hat oftmals spezielle Produkte aus dem Bereich Sport, Kleidung usw. im Angebot. Auch gab es bereits in diesem Jahr einmal eine Vibrationsplatte zu kaufen. Hier ist jedoch zu beachten, dass es keinerlei Vergleiche gibt, sondern meist nur ein Produkt je Kategorie angeboten wird.

Auch bietet Aldi für Sportprodukte keine Garantie an, welches ihn somit stark von Onlineshops wie beispielsweise Amazon unterscheidet. Jedoch sollte das Produkt aufmerksam betrachtet und die Herstellerbeschreibung gelesen werden, da es vielleicht ideal und ausreichend für die eigenen Ansprüche ist.

In diesem Werbespot von Aldi ist der Vibrationstrainer zu sehen:

Warum sollte man sich laut Hersteller für eine 3D Vibrationsplatte entscheiden?

Die 3D Vibrationsplatte schwingt in alle 3 Dimensionen eines Raumes nämlich Länge, Breite und Tiefe – somit besteht hier generell mehr Bewegung in jeder einzelnen Vibration. Es ist jedoch bislang nicht hundertprozentig nachgewiesen, dass eine 3D Vibrationsplatte effektiver ist. Für den Start als Anfänger reicht ebenfalls eine normale Vibrationsplatte mit „Auf- und Ab- Bewegung“ völlig aus.

Für Fortgeschrittene oder beispielsweise Athleten empfehlen wir hochwertige Geräte die meist über die „3D-Funktion“ sowie eine integrierte Reflexzonen-Massage verfügen. Diese Geräte haben eine Vielfalt von individuellen Workouts und Levels und können so optimal auf jede einzelne Person abgestimmt werden.

Gibt es spezielle Übungen für die Vibrationsplatten?

Für jedes Gerät gibt es ganz individuelle Übungen und Trainingspläne. Diese sind abgestimmt auf die körperliche Form sowie den zu erzielenden Trainingserfolg. Ob Abnehmen, Muskelaufbau oder Straffung – für jedes Ziel gibt es ein passendes Programm, bei dem natürlich auch zwischen Männern und Frauen sowie dem aktuellen Gewicht und der sportlichen Verfassung unterschieden wird.

Meist stehen viele Informationen in der Herstellerbeschreibung oder sind im Internet zu finden. In einem Fitnesscenter beispielsweise übernimmt der Trainer die Auflistung eines genauen Workout-Plans und erhöht regelmäßig die einzelnen Stufen bzw. Level.