Staubsauger Testsieger 2022: Testergebnisse & wichtige Infos

Die Staubsauger Testsieger der bekannten Verbrauchermagazine werden von Kunden gerne gekauft. Die Recherche nach den Testsiegern kann sich jedoch lange hinziehen. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie verschiedene Verbraucher-Magazine und Infos zum jeweiligen Staubsauger Testsieger.


Staubsauger Testsieger

Verbraucher-Magazin Herkunftsland Staubsauger Test vorhanden? Jahr Link Testsieger kostenlos einsehbar? Staubsauger Testsieger
Stiftung Warentest Deutschland Ja 08/2021 Link Nein Kabellose Handstaubsauger:

Bosch BSS825ALL und Dyson SV17 V11 Absolute Extra Pro, Beide mit Testnote 2,3

Boden­staub­sauger mit Beutel:

Bosch BGB75X494

SRF1 – Kassensturz Schweiz Ja 2018 Link Ja Samsung VC 5100 Parquet
Ökotest Deutschland Ja 2020 Link Nein
Konsument.at Österreich Nein Nein
Ktipp.ch Schweiz Nein Nein
ETM Testmagazin Deutschland Ja 2016 Link Nein
Which.co.uk England Nein Nein
Quechoisir.fr Frankreich Nein Nein

Der Staubsauger ist ein Gebrauchsgegenstand, der im privaten und gewerblichen Bereich nicht mehr wegzudenken ist. Mittlerweile gibt es nicht nur Staubsauger mit und ohne Beutel, sondern auch praktische Saugroboter, die die Arbeit vereinfachen.

Die verschiedenen Verbrauchermagazine haben sich dazu Staubsauger von diversen Herstellern angeschaut und sich ein eigenes Bild über die Leistungsfähigkeit gemacht. Wir haben uns diese Tests angeschaut und möchten Ihnen nun die wichtigsten Testkriterien dazu nennen.

Mehr Infos zu den Testsieger der Stiftung Warentest:

Der Staubsauger Testsieger der Stiftung Warentest 2021 in der Kategorie „Kabellose Handstaubsauger“ ist Bosch BSS825ALL und „Dyson SV17 V11 Absolute Extra Pro“. Beide hatten die Testnote 2,3.

In der Kategorie Bodenstaubsauger mit Beutel war dieses hier der Testsieger mit der Note 2,0: Bosch BGB75X494

testsieger

Bei der Suche nach dem Staubsauger Testsieger empfehlen sich Verbraucher-Zeitschriften wie diese hier!


Unsere Staubsauger Empfehlungen

Wir kommen nun zu den Empfehlungen unserer Redaktion. Einen Staubsauger Test haben wir nicht durchgeführt. Um die Empfehlungen zu finden haben wir den Preis, die Kundenbewertungen und die Produktinformationen verglichen.

EMPFEHLUNG: DERZEIT BESONDERS BELIEBT
AngebotBestseller Nr. 2
Bosch Staubsauger beutellos Clean´n Serie 2 BGC05A220A, Bodenstaubsauger, Bodendüse für Parkett, Teppich, Fliesen, Hygiene-Filter, langes Kabel, leise, leicht, 700 W, blau
Bosch Staubsauger beutellos Clean´n Serie 2 BGC05A220A, Bodenstaubsauger, Bodendüse für Parkett, Teppich, Fliesen, Hygiene-Filter, langes Kabel, leise, leicht, 700 W, blau
Stark, sauber, schnell. Ohne Beutel. Keine Folgekosten; Material: Kunststoff; Packungsgewicht: 7.54 kg
−87,00 EUR 72,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Grundig, VCC 3850 A Bodenstaubsauger mit Beutel, 800W, 2,1 L, Schwarz/Rot
Grundig, VCC 3850 A Bodenstaubsauger mit Beutel, 800W, 2,1 L, Schwarz/Rot
Motorleistung: 800 W; Abwaschbarer HEPA-12-Filter und Motorschutzfilter; 7, 5 m Aktionsradius
59,90 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
Siemens Staubsauger mit Beutel synchropower VS06B1110, Bodenstaubsauger, Hygiene-Filter, Bodendüse für Hartboden und Teppich, starke Saugleistung, langes Kabel, Fugendüse, 700 W, blau
Siemens Staubsauger mit Beutel synchropower VS06B1110, Bodenstaubsauger, Hygiene-Filter, Bodendüse für Hartboden und Teppich, starke Saugleistung, langes Kabel, Fugendüse, 700 W, blau
Hygienefilter: für eine saubere Ausblasluft; Kompakt: platzsparendes Design für einfaches Verstauen und komfortable Bedienung
−50,00 EUR 84,99 EUR

Staubsauger Test: Hintergrundinfos

Wer sich für Staubsauger Testsieger interessiert der sollte sich auch dafür interessieren wie der Staubsauger Test durchgeführt wurde. Darauf gehen wir im nachfolgenden Abschnitt genauer ein.

Staubsauger Testbericht

Staubsauger Test von Verbraucher-Magazinen seriös?

Wir haben mit Absicht darauf verzichtet kleine unbekannte Vergleichsportale mit in die Übersicht aufzunehmen von denen keine Infos bekannt sind wie der Staubsauger Test durchgeführt wurde. Die von uns oben genannten Magazine wie z.B. Ökotest, Konsument, Stiftung Warentest und Ktipp halten wir durchaus für seriös. Welcher Organisation man vertraut und welcher nicht muss am Ende jeder für sich selbst entscheiden.

Ablauf eines Staubsauger Test von Testorganisationen

Die Prüfung der Produkte in einem Staubsauger Test entscheidet darüber ob der Staubsauger Testsieger auch repräsentativ ist. Persönliche Meinungen und Geschmäcker sollten in einem Testbericht möglichst aussen vor bleiben. Es geht beim Staubsauger Test einer Verbraucherorganisation um Zahlen und Fakten. Die nachfolgenden Kriterien halten wir für wichtig wenn Organisation einen Staubsauger Testsieger ermitteln. Am Ende bestimmt aber natürlich jede Organisation selbst darüber, wie die Kriterien bestimmt und gewichtet werden.

  1. Ausstattung: Bevor es schlussendlich zum Kauf kommt, sollte er Lieferumfang näher in Augenschein genommen werden. Viele Hersteller fügen oftmals zusätzliches Zubehör bei, damit der Staubsauger sich ganz individuell nutzen lässt. Allerdings spiegelt sich dieser Umfang häufig im jeweiligen Kaufpreis wider.
  2. Mit oder ohne Beutel: Im Zeitalter der modernen Technologie gibt es mittlerweile zahlreiche Staubsauger, die keinen Beutel mehr benötigen. Das ist oftmals sehr praktisch, denn dadurch werden Folgekosten deutlich minimiert. Außerdem lässt sich der Staubbehälter leicht reinigen, um ihn direkt wieder nutzen zu können.
  3. Verarbeitung: Ebenfalls ein wichtiges Testkriterium ist sicherlich die Verarbeitung, da der Staubsauger schließlich viele Jahre halten soll. Platzt bereits beim Anstoß an die Wand oder dem Stuhl ein Stück des Gehäuses ab oder zerkratzt es sofort, lässt die Verarbeitung deutlich zu wünschen übrig.
  4. Saugleistung: Die Saugleistung sollte sich nach Möglichkeit dem Boden entsprechend anpassen lassen. Ein Teppich benötigt in der Regel eine höhere Saugleistung, damit er wirklich gründlich gereinigt wird. Gerade bei Haustieren ist dieser Aspekt noch viel wichtiger, damit der Staubsauger Tierhaare auch wirklich gründlich entfernt.
  5. Handhabung: Ein Staubsauger, ganz gleich ob mit oder ohne Beutel sollte sich einfach und unkompliziert handhaben lassen. Dabei geht es in erster Linie darum, dass das Saugen nicht zu einem ungewollten Kraftakt wird, sondern weiterhin entspannt ist. Außerdem empfiehlt sich ein verhältnismäßig großer Aktionsradius sowie ein verstellbares Teleskoprohr, um das Saugen so angenehm wie möglich zu gestalten.
  6. Akku oder Kabel: Während es früher ausschließlich kabelgebundene Staubsauger gab, stehen heute vielfach Akku-Staubsauger zur Auswahl. Während Modelle mit Kabel wesentlich leistungsfähiger sind, überzeugen akkubetriebene Staubsauger durch eine hohe Mobilität und Flexibilität.

Passende Videos: Stiftung Warentest, Marktcheck & mehr

Es wäre nicht das erste mal, dass Stiftung Warentest und andere Verbraucherorganisationen ein Video zu bestehenden Tests auf YouTube stellen. Wir haben nach einem Staubsauger Test gesucht, in der Hoffnung, im Video auch den Staubsauger Testsieger zu finden.

Das Verbrauchermagazin Stiftung Warentest präsentiert bei YouTube verschiedene Videos, die sich mit dem Thema Staubsauer Test befassen. Hier sehen Sie sehr deutlich, wie der Test durchgeführt wird und nach welchen Kriterien eine Beurteilung stattfindet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Staubsauger Ratgeber

Unser Staubsauger Ratgeber informiert über Hintergründe und Wissenswertes, das beim Kauf eine Rolle spielen könnte. Es gibt viele verschiedenen Punkte, die in jeden Fall beachtet werden sollten, damit Sie viele Jahre Spaß an Ihrem Staubsauger haben.

Staubsauger Testsieger

Staubsauger mit Akku oder Kabel

Im Grunde genommen zeigen beide Varianten viele Vor- und Nachteile. Leistungsfähiger und ausdauernder sind sicherlich kabelgebundene Staubsauger. Sie benötigen lediglich eine funktionierende Steckdose sowie bei Bedarf ein Verlängerungskabel. Allerdings erweist sich das häufig als sehr störend und entwickelt sich oftmals als böse Stolperfalle.

Der akkubetriebene Staubsauger hingegen ist meist handlich und leicht. Die Akkulaufzeit hängt vom jeweiligen Hersteller ab, doch reicht sie meist aus, um die Wohnung einmal durch zu saugen. Aufgrund des fehlenden Kabels lässt sich der Staubsauger sehr mobil nutzen, da kein Kabel im Weg liegt und es somit auch keine örtlichen Begrenzungen gibt.

Staubsauger für jede Bodenart 

Die Bodenart ist sehr entscheidend, denn diese entscheidet darüber, welche Leistungsfähigkeit der Staubsauger mitbringen sollte. Bei Teppichen oder Polstermöbeln empfiehlt es sich, einen sehr leistungsstarken Staubsauger zu wählen, um auch wirklich den Teppich gründlich reinigen zu können. Außerdem sollte dabei daran gedacht werden, ob sich vielleicht Tiere im Haushalt befinden. Ist das der Fall wird ein leistungsschwacher Staubsauer leider nicht die gewünschte Leistung bringen, sodass am Ende die Enttäuschung groß ist.

Allergikerfreundlicher Staubsauger

Wenn sich Allergiker im Haushalt befinden, sollte nicht irgendein Staubsauger gewählt werden. Mittlerweile gibt es Modelle, die mit einem HEPA-Filter ausgestattet sind, der die meisten Erreger aufnimmt, sodass die Atemluft für Allergiker sauber ist. Besonders praktisch sind HEPA-Filter, die sich waschen lassen und somit unnötige Nachfolgekosten effektiv vermeiden.