Fitness Tracker Testsieger 2019: Testergebnisse & wichtige Infos

Die Fitness Tracker Testsieger der bekannten Verbrauchermagazine werden von Kunden gerne gekauft. Die Recherche nach den Testsiegern kann sich jedoch lange hinziehen. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie verschiedene Verbraucher-Magazine und Infos zum jeweiligen Fitness Tracker Testsieger.


Fitness Tracker Testsieger

Verbraucher-Magazin Herkunftsland Fitness Tracker Test vorhanden? Jahr Link Testsieger kostenlos einsehbar? Fitness Tracker Testsieger
Stiftung Warentest Deutschland Ja 2017 Link Nein Garmin Vivosmart 3 Note: 2,5
SRF1 – Kassensturz Schweiz Nein
Ökotest Deutschland Nein
Konsument.at Österreich Ja 2016 Link Nein
Ktipp.ch Schweiz Ja 2018 Link Nein
ETM Testmagazin Deutschland Nein
Which.co.uk England Ja 2018 Link Nein
Quechoisir.fr Frankreich Nein

Fitness Tracker liegen momentan absolut im Trend und wir haben uns somit auf die Suche nach verschiedenen Fitness Tracker Testsieger im Internet begeben und sind gleich 4 mal fündig geworden.

Die bekannteste aller Verbraucherorganisationen, Stiftung Warentest, hat im Jahr 2017 einen ausführlichen Test von Fitness Trackern durchgeführt. Testsieger war die Marke Garmin mit dem Modell Vivosmart 3 (Link), welches mit einer Note von 2,5 abgeschnitten hat.

Auch die österreichische Verbraucherorganisation Konsument.at hat bereits im Jahr 2016 einen ähnlichen Test durchgeführt. Leider ist der Fitness Tracker Testsieger nicht kostenlos einsehbar.

Das gleiche bei der schweizer Organisation für Verbraucher – aktueller Test aus vergangenem Jahr, aber es ist eine Anmeldung Mitgliedschaft nötig, um den Testsieger einsehen zu können.

Which.co.uk, die Webseite eines englischen Verbrauchermagazins mit Sitz in England, hat auch im vergangenen Jahr einige Fitness Tracker genauer unter die Lupe genommen und nähere Informationen dazu auf der Webseite festgehalten.

In der heutigen Zeit sind Verbraucherorganisationen immer wichtiger geworden, da es inzwischen eine große Konkurrenz auf dem Markt für jedes Produkt gibt, und es wirklich für einen Laien nicht einfach ist, ein qualitativ hochwertiges Produkt von einem schlechteren Produkt direkt unterscheiden zu können.

testsieger

Bei der Suche nach dem Fitness Tracker Testsieger empfehlen sich Verbraucher-Zeitschriften wie diese hier!


Unsere Fitness Tracker Empfehlungen

Die Empfehlungen von unserem Redaktions-Team sollen ihnen bei der Wahl des passenden Produktes helfen. Einen Fitness Tracker Test haben wir nicht durchgeführt. Die vorgestellten Produkte haben wir durch einen Vergleich der Produkteigenschaften, des Preises und der Kundenrezensionen ausgesucht.

Tipp: Kungix- Fitness Tracker

Der Fitness Tracker der Marke Kungix hat viele sehr gute Bewertungen und ist aufgrund des fairen Preises sehr beliebt bei den Kunden. Die Farbe spricht in diesem Fall eher für einen perfekten Fitness Tracker für Damen. Viele Extra-Funktionen wie Pulsmesser und Schrittzähler machen dieses kleine Gerät zu einem all-round Talent. Ebenfalls ist der Fitness Tracker Android kompatibel und kann so mit fast jedem Smartphone verknüpft werden, um beispielsweise die Daten auf eine auf dem Handy installierte App zu übertragen.

Bewertung: Sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis.


Schnäppchen: Muium – G26s

Dieser Fitness Tracker der Marke Muium ist ein absolutes Schnäppchen auf dem Markt und für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet. Auch hier gibt es viele tolle und vor allem nützliche Extrafunktionen wie Kalorienzähler, Schrittzähler und Schlafmonitor. Alles kann ebenfalls über eine App am Smartphone gesteuert werden, sodass ein einfacher Umgang mit dem Fitness Tracker möglich ist. Das moderne und doch edle Design kommt gerade bei jüngeren Sportlern oder Sportanfängern sehr gut an.

Bewertung: Tolles Schnäppchen – greifen Sie zu!


KawKaw – Smartwatch

Auch der Anbieter KawKaw hat mit seinem Smartwatch-Modell einen guten Start auf dem Markt hingelegt. Der Fitness Tracker ist sehr edel vom Design und deswegen nicht direkt als Sportuhr erkennbar. Das Modell kann von Damen und Herren getragen werden. Es verfügt über viele besonderen Funktionen wie Kalorienzähler, Whatsapp, Schrittzähler usw. Genau das richtige Gerät für einen erfolgsorientierten Sportler, der trotzdem Wert auf Design und Komfort legt.

Bewertung: Tolle Funktionen und hochwertiges Design – absolut empfehlenswert.


Fitness Tracker Test: Hintergrundinfos

Fitness Tracker Test und VergleichWer sich für Fitness Tracker Testsieger interessiert der sollte sich auch dafür interessieren wie der Fitness Tracker Test durchgeführt wurde. Darauf gehen wir im nachfolgenden Abschnitt genauer ein.

Fitness Tracker Test von Verbraucher-Organisationen seriös?

Nicht von jedem Verbraucher-Magazin gibt es einen Fitness Tracker Test. Oben in unserer Tabelle kann man sehen welche Organisation bereits einen Testbericht veröffentlicht hat. Alle in der Tabelle aufgeführten Magazine halten wir für seriös und vertrauenswürdig da diese sehr offen über die Durchführung ihrer Tests berichten und die genauen Kriterien und Bewertungen offenlegen.

So führen Testorganisationen einen Fitness Tracker Test durch

Fast alle Verbraucher-Magazine veröffentlichen neben den Testsiegern und den Testergebnissen auch ein Statement wie der Fitness Tracker Test genau durchgeführt worden ist. Diese Infos findet man meist auf den Webseiten der Verbraucher-Magazine oder direkt in den Zeitschriften. Da diese Kriterien sich von Magazin zu Magazin unterscheiden können haben wir eine eigene Liste aufgestellt mit Dingen die unsere Meinung nach von professionellen Verbraucher-Magazinen besonders sorgfältig untersucht werden sollten.

  1. Farbe: Die Farbe eines Fitness Trackers ist reine Geschmacksache. Frauen bevorzugen gerne etwas auffallendere Farben wie Rot oder Pink – Männer hingegen gefällt ein edles aber schlichtes Design meist in Grau oder Schwarz. Generell ist es jedoch abhängig von jeder einzelnen Person – die Geschmäcker sind verschieden.
  2. Funktionen: Jeder Fitness Tracker hat gewissen Grundfunktionen wie beispielsweise Schrittzähler, Pulsmesser und Android-Verbindung – diese sind auf jeder Fitness Uhr heutzutage zu finden. Es gibt jedoch auch viele Modelle die gewisse Extra-Funktionen aufweisen wie beispielsweise ein Kalorienzähler oder Distanzrechner. Hier sollte man sich vor dem Kauf genau überlegen, welche Funktionen ein wirkliches „Muss“ sind.
  3. Material: Bei dem Material kommt es auf die Verträglichkeit am Handgelenk an. Manche Menschen bevorzugen Lederarmbänder, andere wiederum auch synthetische Stoffe. Für Sportler haben sich auch elastische, wasserfeste Materialien bezahlt gemacht. Somit gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Materialien für ein Fitness Tracker Armband.
  4. Wasserfestigkeit: Gerade bei einem Sportlicher ist es sehr wichtig, dass das Gerät soweit wie möglich wasserfest ist. Durch viel Bewegung entsteht natürlich auch viel Schweiß und man möchte ungern, dass die neu erworbene Fitness Uhr nach dem ersten Marathon bereits kaputt ist.
  5. Extras: Auch bei Fitness Trackern gibt es verschiedene Extras und Besonderheiten, die man unbedingt vor einem Kauf beachten sollte. Ob spezielle Funktionen, LED-Anzeige oder 24-Monate Garantie – jeder Anbieter und Hersteller hat seine eigenen kleinen Markenzeichen und versucht so natürlich mehr Kunden zu gewinnen. Hier gilt es genau zu prüfen, welche Extras vorhanden sind – diese sind meist in der Herstellerbeschreibung aufgelistet.

Passende Videos: Stiftung Warentest, Marktcheck & mehr

Auch bei Youtube kann man bei der Suche nach einem Fitness Tracker Test erfolgreich sein. Viele Organisationen veröffentlichen dort passende Videos. Mit etwas Glück werden die Fitness Tracker Testsieger in den Videos auch vorgestellt.

Leider haben wir keinen Testsieger-Bericht einer bekannten Verbraucherorganisation gefunden. Jedoch als Alternative ein ausführliches Video von Sprt-Online-Shop 24 bei dem einige Fitness Tracker Modelle vorgestellt werden.


Fitness Tracker Ratgeber

Unser Fitness Tracker Ratgeber informiert über Hintergründe und Wissenswertes das beim Kauf eine Rolle spielen könnte. Sofern Sie einen Blick in die zahlreichen Kundenbewertungen und Testsieger-Berichte werfen, steht dem Kauf eines hochwertigen und passenden Fitness Trackers nichts im Wege.

Gibt es auch spezielle Fitness Tracker für Kinder?

Für Kinder gibt es bislang keine speziellen Fitness Tracker auf dem Markt. Man sollte bedenken, dass Kinder spielerisch gesunde Bewegung und Ernährung erlernen sollten und nicht striktes Schritt- und Kalorienzählen. Ein solches Gerät ist für Kinder eher Fehl am Platz und sollte durch beispielsweise eine ausgewogene und kindgerechte Ernährung sowie Gemeinschaftssport ersetzt werden.

Für Teenager, die sehr am Thema Sport interessiert sind, bietet sich allerdings an eine Fitness Uhr zu nutzen, auch um den eigenen Trainingserfolg festzuhalten und anschließend zu steigern.

Bietet jeder Hersteller auch eine passende App an?

Einige große Hersteller haben ihre eigene App im Angebot – diese wird auf ein Smartphone heruntergeladen und danach mit dem Fitness Tracker verbunden. Falls dies jedoch nicht der Fall ist, gibt es generelle Apps die man mit fast jeder Fitness Uhr verknüpfen kann und somit eine Datenübertragung ermöglicht wird. Hier gilt es vor dem Kauf die eigenen Wünsche und Bedürfnisse genau zu überprüfen und im Anschluss das passende Modell zu wählen. Wichtig jedoch ist, dass die meisten Fitness Tracker mit einem Android System am besten verbunden werden können.

Sind Fitness Tracker der Marke Samsung empfehlenswert?

Fitness Tracker TestsiegerSamsung ist eine sehr erfolgreiche Weltmarke, die inzwischen auch viele Fitness Tracker im Angebot hat. Die Modelle sind alle relativ hochpreisig aber bieten natürlich dementsprechend viele Leistungen und Extrafunktionen an.

Auch eine eigene Fitness App ist von der Marke Samsung auf dem Markt, die dann mit der entsprechenden Fitness Uhr verbunden werden kann. Hier empfehlen wir ebenfalls genau Ihre Bedürfnisse vor einem Kauf zu überprüfen und so das passende, für Sie richtige Modell unter den vielen Angeboten auszuwählen.