Fenster Testsieger 2019: Testergebnisse & wichtige Infos

Zuletzte aktualisiert am

Die Fenster Testsieger der bekannten Verbrauchermagazine werden von Kunden gerne gekauft. Die Recherche nach den Testsiegern kann sich jedoch lange hinziehen. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie verschiedene Verbraucher-Magazine und Infos zum jeweiligen Fenster Testsieger.


Fenster Testsieger

Verbraucher-Magazin Herkunftsland Fenster Test vorhanden? Jahr Link Testsieger kostenlos einsehbar? Fenster Testsieger
Stiftung Warentest Deutschland Nein
SRF1 – Kassensturz Schweiz Nein
Ökotest Deutschland Nein
Konsument.at Österreich Nein
Ktipp.ch Schweiz Nein
ETM Testmagazin Deutschland Nein
Which.co.uk England Nein
Quechoisir.fr Frankreich Nein

Bitte beachten Sie, dass die meisten Fachmagazine die detaillierten Testergebnisse zu einem bestimmten Produkt meistens hinter einer sogenannten “Paywall” verbergen. Das bedeutet, dass die Testergebnisse im Detail nur gegen ein Entgelt oder eine Mitgliedschaft einsehbar sind. Wir haben darauf keinen Einfluss und profitieren auch nicht davon!

Leider konnten wir bei unseren Recherchen nur allgemeine Ratgeber und Sicherheitsvorrichtungen für Fenster (wie Alarmanlagen) finden, jedoch keine aussagekräftigen Testberichte.

Wir werden uns immer wieder mal nach neuen Testberichten umsehen und gegebenen Falles unsere Tabelle für Sie aktualisieren.

testsieger

Bei der Suche nach dem Fenster Testsieger empfehlen sich Verbraucher-Zeitschriften wie diese hier!


Unsere Fenster Empfehlungen

Es folgen nun die Empfehlungen unserer Redaktion. Wir haben keinen Fenster Test durchgeführt. Unsere Empfehlungen basieren lediglich auf einem Vergleich des Preises, der Kundenbewertungen und den Produktdaten so wie sie von den Herstellern angegeben werden.

Tipp: WINKHAUS – Kunststofffenster 3-fach verglast

Kellerfenster 3fach Verglasung Kunststoff Fenster Pilzkopfverr. WINKHAUS BxH 110x70cm / 1100x700mm DIN Links
Marke: WINKHAUSkauftipp empfehlung
Produktbezeichnung: Kunststofffenster mit 3-fach Verglasung
Energieklasse: A+++
verschiedene Gößen: Ja, viele verschiedene Normgrößen mit Anschlag li oder re erhältlich.
Verglasung: 3-fach für besondere Energieeffizienz
Besonderheit: qualitativ hochwertige Fensterserie

Sehr hochwertiges Kunststofffenster vom Qualitätshersteller Winkhaus. 60 mm Einbautiefe, 4-Kammer System und Winkhaus-Beschläge inkl. Pilzkopfverriegelung. Stahlverstärkt. Dreh- und Kippfunktion inkl. Fenstergriff. Optimale Schalldämmung, inkl. FBA-Leiste (Fensterbank Anschluss Schiene) – diese kann mit 2 Schrauben auch einfach demontiert werden.

Bewertung: Hochwertiges Kunststofffenster, wo das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Mehr als 20 Kundenrezensionen fallen “gut” und besser aus. Insgesamt hinterlässt diese Fensterserie einen positiven Eindruck.


Schnäppchen: Kunststoff Kellerfenster in versch. Größen

Kellerfenster - Kunststoff - Fenster - innen weiß/außen weiß - BxH: 50 x 40 cm - 500 x 400 mm - DIN Links - 2 fach Verglasung - 60 mm Profil
Marke: k. A.empfehlung
Produktbezeichnung: Kellerfenster
Energieklasse: k. A.
verschiedene Gößen: ja, viele verschiedene DIN Normen, mit Anschlag li und re
Verglasung: 2-fache Wärmeverglasung
Besonderheit: sehr preiswert

Besonders preiswertes Kellerfenster für verschiedene Anwendungen. Wärmeverglasung mit Argon, perfektes 4-Kammer System für optimalen Lichteinfall, 60 mm Bautiefe. Verschiedene Dekore neben weiß erhältlich: Anthrazit, verschiedene Eichentöne, Nuss.

Bewertung: Weit über 200 Kundenrezensionen fallen ausnehmend positiv aus, die bisherigen Käufer sind von dem Preis-Leistungsverhältnis begeistert!


ACO – Nebenraum Kippfenster in 3 Formaten

ACO 100cm Nebenraumfenster Kippfenster Einfachglas Fenster weiß Kellerfenster, Größe Kippfenster:100 x 80 cm
Marke: ACO
Produktbezeichnung: Nebenraumfenster
Energieklasse: k. A.
verschiedene Gößen: 100 x 50 cm, 100 x 60 cm, 100 x 80 cm
Verglasung: einfach (5 mm)
Besonderheit: EPDM-Material für optimale Regendichtigkeit, preiswert

Preiswerte Einfachverglasung in einem schönen, robusten Kunststoff-Hohlkammer-Fenster für Neben- und Hobbyräume. Die Profiloberfläche leitet Feuchtigkeit durch den Blendrahmen nach außen ab. Kipp- Hebelbeschlag mit 2 Öffnungseinstellungen. Optionales Zubehör erhältlich!

Bewertung: Das Fenster ist sehr preiswert und scheint gut anzukommen, auch die Herstellerangaben machen einen guten Eindruck! Wer nichts außergewöhnliches, sondern etwas Praktisches sucht, scheint hier gut beraten zu sein!


Fenster Test: Hintergrundinfos

Testsieger FensterWer sich für Fenster Testsieger interessiert der sollte sich auch dafür interessieren wie der Fenster Test durchgeführt wurde. Darauf gehen wir im nachfolgenden Abschnitt genauer ein.

Wie seriös ist ein Fenster Test von Verbraucher-Magazinen?

Wenn man sich an einem Fenster Test orientiert sollte dieser natürlich auch seriös sein. Dafür sollte der Test sorgfältigt durchgeführt worden sein und die Kriterien für den Test sollten sorgfältig gewählt werden. In unserer Testsieger Übersicht haben wir nur Magazine aufgenommen die wir für seriös halten. Wir haben Organisationen aus Deutschland, Schweiz, Österreich und weiteren Ländern mit in der Tabelle.

Durchführung eines Fenster Test von den Magazinen

Vermutlich interessiert es Sie wie der Fenster Testsieger genau zu seiner guten Bewertung gekommen ist. Meist definieren Verbraucher-Magazine vor dem Fenster Test immer einen genauen Testablauf. Dieser kann sich, gleich wie die untersuchten Kriterien, bei den verschiedenen Organisationen erheblich unterscheiden. Der Prüfablauf wird meist im Rahmen des Testberichts vorgestellt und erklärt. Wir haben uns selbst überlegt welche Produktkriterien im Falle eines Fenster Test besonders geprüft werden sollten und stellen diese im nachfolgenden vor.

  1. Preis: Schon beim Preis scheiden sich die Geister und auch die Qualitätsstufen von Fenstern – doch nicht immer ist gut was teuer und schlecht was günstig ist. Solche Unterschiede aufzudecken – das ist eine der zentralen Aufgaben eines ausführlichen Testberichtes.
  2. Dämmung/Effizienzklasse: Wie gut hält das Fenster Kälte draußen und Wärme drinnen – oder auch umgekehrt. Gute Fenster können die Heizkosten im Winter erheblich senken und helfen auch dabei im heißesten Sommer in den Innenräumen einen “kühlen Kopf” zu bewahren.
  3. Variablität: Wie vielfältig einsetzbar ist eine Fensterserie, wie viele verschiedene Maße sind vorhanden. Sind alle Standardmaße verfügbar? Wie sieht es mit Sondermaßen aus? Sind alle Varianten mit unterschiedlichem Anschlag verfügbar?
  4. Verglasung: Doppelverglasung, Dreifachverglasung, einbruchsicher… die Verglasung spielt eine tragende Rolle beim Gesamteindruck eines Fensters, deshalb sollte in einem Testbericht besonderes Augenmerk darauf gerichtet werden.
  5. Material: Zu guter Letzt sollte beleuchtet werden, aus welchem Material das Fenster verfügbar ist. Aluverbund, Kunststoff, Holz, oder etwas exotischeres? Wichtig ist, dass es zum Haus- und Raumkonzept passt und modernen Energieffizienzstandards entspricht.

Passende Videos: Stiftung Warentest, Marktcheck & mehr

Sucht man nach Fenster Testsieger könnte man auch auf Youtube fündig werden. Wir haben Ihnen diese Arbeit abgenommen und zeigen ob wir passende Videos gefunden haben. Ein Fenster Test in Form eines Videos könnte die wichtigen Punkte und den Ablauf des Tests sehr verdeutlichen.

Leider konnten wir weder professionelle Testberichte in den von uns überprüften Fachmagazinen finden, noch darauf bezugnehmende Videos auf Youtube. Wir bleiben allerdings für Sie dran und werden, sobald sich etwas Neues ergibt, entsprechende Videolinks nachreichen!

 


Fenster Ratgeber

Unser Fenster Ratgeber informiert über Hintergründe und Wissenswertes das beim Kauf eine Rolle spielen könnte. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir hier versucht für Sie, mitsamt Antworten, zusammenzutragen.

Gibt es eine Fensternorm?

Fenster TestberichtEs gibt gewisse Normgrößen für Fenster im deutschsprachigen Raum in Mitteleuropa. Diese sind (als grobe Richtlinien):

  • 50 x 50 cm
  • 50 x 80 cm
  • 60 x 60 cm
  • 60 x 80 cm
  • 75 x 75 cm
  • 80 x 60 cm
  • 80 x 100 cm
  • 100 x 100 cm
  • 100 x 120 cm
  • 120 x 120 cm

Dennoch sollte beim Fensterkauf immer noch einmal nachgemessen werden, um später keine bösen Überraschungen zu erleben.

Lohnt es sich, Fenster online zu kaufen? 

Aber ja. Wenn Sie genau wissen, was Sie für Ihr Bauprojekt brauchen, spricht nichts dagegen, sich online umzusehen. Sie profitieren von der größeren Auswahl und meist auch von günstigeren Preisen im Vergleich zum regionalen Fachhandel. Auch die Lieferzeiten halten sich in Grenzen.

Fenster Testsieger

Wie kann man Fenster am besten putzen?

Von den handelsüblichen Reinigungsmitteln, Fensterstaubsaugern, Abziehern mit Gummilippe mal abgesehen, ist immer noch ein alter Trick von Omi gut zum Fensterputzen geeignet: Zeitungspapier.


Quellen und wichtige Links: