Babymatratze Testsieger 2019: Testergebnisse & wichtige Infos

Die Babymatratze Testsieger der bekannten Verbrauchermagazine werden von Kunden gerne gekauft. Die Recherche nach den Testsiegern kann sich jedoch lange hinziehen. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie verschiedene Verbraucher-Magazine und Infos zum jeweiligen Babymatratze Testsieger.


Babymatratze Testsieger

Verbraucher-Magazin Herkunftsland Babymatratze Test vorhanden? Jahr Link Testsieger kostenlos einsehbar? Babymatratze Testsieger
Stiftung Warentest Deutschland Ja 2018 Link Nein Dänisches Bettenlager: Jonas Note: Gut 1,8
SRF1 – Kassensturz Schweiz Nein
Ökotest Deutschland Ja 2018 Link Nein
Konsument.at Österreich Nein
Ktipp.ch Schweiz Nein
ETM Testmagazin Deutschland Nein
Which.co.uk England Ja 2019 Link Nein
Quechoisir.fr Frankreich Nein

Vor dem Kauf einer Babymatratze ist es auf jeden Fall sehr ratsam die aktuellen Testberichte der verschiedenen Verbraucherorganisationen zu lesen. Auch wenn nicht bei allen der Testsieger ersichtlich ist, kann man doch sehr viele Informationen zu unterschiedlichen Herstellern, Produkten und Materialien herausfinden.

Bei unserer ausgiebigen Suche im Internet haben wir 3 Verbraucherorganisationen gefunden, die einen Testsiegerbericht zu Baby- bzw. Kindermatratzen durchgeführt haben. Bei Stiftung Warentest wurden 14 Matratzen getestet und leider haben die meisten davon mit keiner guten Note abgeschlossen. Testsieger wurde eine Matratze aus dem Sortiment des Dänischen Bettenlagers.

Auch das Unternehmen Ökotest hat im Jahr 2018 einen aufschlussreichen Test durchgeführt bei dem einige Matratzen für Kleinkinder sehr genau unter die Lupe genommen wurden.

Die englische Verbraucherwebseite Which.co.uk hat ebenfalls dieses Jahr einen aktuellen Test durchgeführt. Hier ist jedoch vorher abzuklären, ob die getesteten Produkte auch in Deutschland angeboten und verkauft werden.

Durch unsere langjährige Erfahrung in verschiedenen Produktbereichen können wir Ihnen wirklich nahelegen so viele Kundenbewertungen wie möglich vor einem Kauf zu lesen und ebenfalls aufmerksam die bekannten Verbrauchermagazine zu studieren.

testsieger

Bei der Suche nach dem Babymatratze Testsieger empfehlen sich Verbraucher-Zeitschriften wie diese hier!


Unsere Babymatratze Empfehlungen

Wir kommen nun zu den Empfehlungen unserer Redaktion. Einen Babymatratze Test haben wir nicht durchgeführt. Um die Empfehlungen zu finden haben wir den Preis, die Kundenbewertungen und die Produktinformationen verglichen.

Tipp: Materasso – Kaltschaummatratze

Beste 70 x 160 Kaltschaum-Matratze für Kinder, Babymatratze für Kinderbett / Krippe, Abnehmbarer, Waschbarer Bezug mit Seealgen-Extrakt im Bezug für Besseren Schlaf Und Gesundheit, Höhe 10 cm
Marke: Materasso
Produktbezeichnung: Kaltschaummatratze
Größe: 70 x 160 cm
Bezug: Bezug mit Seealgenextrakt
Material: Kaltschaum
Besonderheit: Keine Dellen/Kuhlen auch nach langjähriger Nutzung

Die Baby-Matratze der Marke Materasso überzeugt mit vielen guten Bewertungen und qualitativ hochwertigen Materialien in der Verarbeitung. Eine Schadstofffreiheit ist natürlich ebenfalls garantiert. Der waschbare Bezug enthält ein Extrakt aus Seealgen, welches Vitamine freisetzt und so für einen tiefen, erholsamen und gesunden Schlaf sorgt. Die Matratzenhöhe von 10 cm trägt ebenfalls zum Komfort des Kindes bei. Bewertung: Hochwertige Matratze mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.


Schnäppchen: AmazonBasics – Schaummatratze

AmazonBasics - Schaummatratze mit 2 Härtegraden, für Babys und Kleinkinder, 60 x 120 cm
Marke: AmazonBasics
Produktbezeichnung: Schaummatratze
Größe: 60 x 120 cm
Bezug: Gesteppter Bezug
Material: Schaumstoff
Besonderheit: beidseitig nutzbare Matratze

Die Schaummatratze der Hausmarke von Amazon hat einen wirklich unschlagbaren Preis und sehr gute Kundenrezensionen. Eine Sete ist optimal für Babys und die andere für Kleinkinder. Somit kann man die Matratze über viele Jahre gut verwenden. Der abnehmbare Bezug ist waschbar bei 60 Grad und somit perfekt für ein Kinderbett geeignet, da hier öfters mal etwas „daneben“ gehen kann. Bewertung: Gute Qualität zum günstigen Preis.


Best for Kids – Comfort Matratze Maxi

Best For Kids COMFORT MATRATZE MAXI 100% Polycotton mit TÜV ZERTIFIKAT 60 x 120 x 10 cm Matratze mit sehr guten Gesundheits- und Umwelteigenschaften
Marke: Best for Kids
Produktbezeichnung: Comfort Matratze Maxi
Größe: 60 x 120 cm
Bezug: Ja
Material: Schaumstoff
Besonderheit: TÜV  Zertifikat zur Schadstofffreiheit

Die Babymatratze von der Marke Best for Kids, eignet sich am besten für Babys und Kleinkinder die gerne auf einem mittelfesten Untergrund schlafen. Der gesteppte Bezug ist waschbar und sehr atmungsaktiv. Der wichtigste Punkt ist, dass alle verarbeiteten Materialien 100 Prozent Schadstofffrei sind und sich diese Matratze somit auch gut bei Allergien verwenden lässt. Die sehr guten Bewertungen bestätigen die Informationen des Herstellers. Bewertung: Tolle Qualität zum kleinen Preis.


BestCare – Thermoelastische Viscomatratze

BestCare - EU Produkt, Thermoelastische Visco Baby- und Juniormatratze, mit Memory Foam für besseren Schlafkomfort, Größe:Visco Baby 120x60cm
Marke: BestCare
Produktbezeichnung: Thermoelastische Viscomatratze
Größe: 60 x 120 cm
Bezug: waschbarer Bezug
Material: Visco-Schaum
Besonderheit: beidseitig nutzbar

Der Hersteller BestCare ist besonders bekannt für seine qualitativ hochwertigen Produkte sowie die Verarbeitung von den besten Materialien. Diese Matratze hat viele positive Effekte und ist erhältlich und unzählig vielen Größen von Baby bis zum heranwachsenden Kind. Diese Matratze ist beidseitig nutzbar und verfügt somit direkt über eine Schlafunterlage für ein Baby und anschließend für ein Kleinkind. Der Visco-Kern ist thermoelastisch und passt sich somit optimal der Körperform des Kindes an und sorgt für einen angenehmen und ruhigen Schlaf. Bewertung: Bekannter und hochwertiger Hersteller von Matratzen. Greifen Sie zu!


Babymatratze Test: Hintergrundinfos

Wer sich für Babymatratze Testsieger interessiert der sollte sich auch dafür interessieren wie der Babymatratze Test durchgeführt wurde. Darauf gehen wir im nachfolgenden Abschnitt genauer ein.

Babymatratze Test von Verbraucher-Magazinen seriös?

Wir haben mit Absicht darauf verzichtet kleine unbekannte Vergleichsportale mit in die Übersicht aufzunehmen von denen keine Infos bekannt sind wie der Babymatratze Test durchgeführt wurde. Die von uns oben genannten Magazine wie z.B. Ökotest, Konsument, Stiftung Warentest und Ktipp halten wir durchaus für seriös. Welcher Organisation man vertraut und welcher nicht muss am Ende jeder für sich selbst entscheiden.

Testsieger Babymatratze Test

Ablauf eines Babymatratze Test von Testorganisationen

Die Prüfung der Produkte in einem Babymatratze Test entscheidet darüber ob der Babymatratze Testsieger auch repräsentativ ist. Persönliche Meinungen und Geschmäcker sollten in einem Testbericht möglichst aussen vor bleiben. Es geht beim Babymatratze Test einer Verbraucherorganisation um Zahlen und Fakten. Die nachfolgenden Kriterien halten wir für wichtig wenn Organisation einen Babymatratze Testsieger ermitteln. Am Ende bestimmt aber natürlich jede Organisation selbst darüber wie die Kriterien bestimmt und gewichtet werden.

  1. Härtegrad: Der Härtegrad ist auf jeden Fall zu beachten, da Babys und Kleinkinder jeweils eine andere Härtegrad-Empfehlung haben. Babys dürfen aufgrund von Erstickungsgefahr nicht auf sehr weichen Matratzen schlafen. Bei Kleinkindern besteht dann auch die Möglichkeit auf einen weicheren Untergrund zu wechseln, da dieser oftmals gemütlicher ist und somit den Schlafkomfort erhöht. Bitte beachten Sie die Herstellerempfehlung und lesen Sie sich genaustens im Internet ein.
  2. Besonderheiten: Alle Produkte egal ob Matratze oder weiteres Babyzubehör haben bestimmte Extras und Besonderheiten. Diese sind jedoch meist nicht auf den ersten Blick erkennbar, sondern man muss aufmerksam die Beschreibung und ggf. Kundenrezessionen lesen. Eine nützliche Besonderheit bei einer Babymatratze könnte sein ein waschbarer Bezug bei 60 Grad und die Option, die Matratze beidseitig für Baby und anschließend Kleinkind zu nutzen .
  3. Material: Das Material ist einer wichtigsten Punkte, die vor dem Kauf genau abgeklärt werden müssen. Auch hier lesen Sie sich bitte genau die Beschreibung des Herstellers sowie die vorherigen Kundenbewertungen durch. Jedes einzelne Material verfügt über andere Eigenschaften, die genau geprüft und anschließend verglichen werden sollten. Gerade bei Kleinkindern sollte man ein Extragenaues Augenmerk auf das Material und die generellen Inhaltsstoffe werfen.
  4. Bezug: Ein Matratzenbezug sollte auf jeden Fall waschbar bei mindestens 60 Grad sein, da bei den Kleinen ja öfter etwas daneben geht und somit der Bezug regelmäßig in der Wäsche landet. Dadurch vermeidet man, dass sich Keime in den Bezug oder noch schlimmer in die Matratze einnisten und ggf. Krankheiten oder Allergien hervorrufen können.
  5. Hinweise für Verträglichkeit: Gerade bei Produkten für Babys und Kleinkinder sind die Eltern sehr kritisch, was die Auswahl an Materialien angeht. Jedes Produkt sollte über ein Zertifikat bzgl. der Schadstofffreiheit verfügen. Dieses deutet ebenfalls auf die Verwendung bei Allergien hin. Bitte prüfen Sie diese Informationen ausgiebig, um Ihrem Kind den bestmöglichen Schlafkomfort zu bieten.

Passende Videos: Stiftung Warentest, Marktcheck & mehr

Es wäre nicht das erste mal, dass Stiftung Warentest und andere Verbraucherorganisationen ein Video zu bestehenden Tests auf Youtube stellen. Wir haben nach einem Babymatratze Test gesucht, in der Hoffung im Video auch den Babymatratze Testsieger zu finden.

Die Verbraucherorganisation Stiftung Warentest hat einige Matratzen in 2018 vorgestellt, getestet und anschließend bewertet. Hier finden Sie die Ergebnisse:


Babymatratze Ratgeber

Babymatratze TestsiegerUnser Babymatratze Ratgeber informiert über Hintergründe und Wissenswertes das beim Kauf eine Rolle spielen könnte. Wir empfehlen, alle Informationen auf dieser Seite genaustens zu lesen und anschließend das passende Exemplar für ihr Kind auszuwählen.

Gibt es eine Babymatratze bei Ikea zu kaufen?

Ja, bei Ikea gibt es alles zum Thema Leben und Wohnen. Auch eine vollständige Kinderzimmerausstattung inklusive Bett und Matratze. Hier ist jedoch zu beachten, dass die Matratzen meist nicht zu den hochwertigsten auf dem Markt gehören und es nur wenig Auswahl gibt.

Bei Babys und Kleinkindern empfehlen wir Ihnen jedoch ein besonderes Augenmerk auf die Inhaltsstoffe, Materialverarbeitung und mögliche Besonderheiten zu werfen. Ab steigendem Alter kann ohne Probleme zu einer Matratze des Möbelriesen gegriffen werden.

Welche Matratzengrößen gibt es speziell für Babys?

Es gibt inzwischen eine riesige Vielfalt was die Materialien sowie die Größen von Babymatratzen angeht. Da es nun auf dem Markt tausende verschiedene Arten von Babybetten gibt, mussten natürlich auch die Matratzen dementsprechend angepasst werden. Bitte prüfen Sie vor dem Kauf genau die Größe des Babybettes und erhalten somit die nötige Matratzengröße.

Gibt es einen Babymatratzentest aus dem Jahr 2019?

Wir haben bei unserer Recherche nur Testergebnisse aus dem Jahr 2018 gefunden. Die englische Verbraucherorganisation war die einzige, die auch berets Matratzen in diesem Jahr getestet hat. Hier ist aber unklar, ob alle Testsieger auch in Deutschland verkauft werden. Wir empfehlen, einfach mal die Hersteller der Matratzen im Internet aufzusuchen und somit Aufschluss über die verschiedenen Vertriebswege zu finden. Auch muss bei Käufen aus dem Ausland immer abgeklärt werden, ob eine Garantie-Leistung zu erwarten ist.

Babymatratze Kaufempfehlung