Unser Messerset Test 2017 listet sieben verschiedene Modelle zum Vergleich auf. Ob für eine neue Kücheneinrichtung, einen Profikoch oder einen Kochlehrling, gute Messer sind ein wichtiger Aspekt für den schnellen und sicheren Umgang in der Küche.

Es gibt bei Messern nicht nur qualitativ sondern auch preislich große Unterschiede. Je nach Verwendungszweck eignet sich das eine oder das andere Messer besser, daher ist ein Messerset welches für die verschiedensten Anwendungsgebiete ausgelegt ist, eine sehr sinnvolle Anschaffung.

Messerset Test 2017 | 7 Sets auf dem Prüfstand

Im Messerset Test 2017 sind Sets mit 2 bis 6 Messern enthalten. Aufgrund der unterschiedlichen Größen des Umfangs gibt es auch große Preisunterschiede. Nicht nur die Anzahl entscheidet jedoch bei den Anschaffungskosten, sondern auch die verwendeten Materialien.

Deshalb entschieden wir nach diesen Kriterien und den Meinungen bisheriger Käufer zu den einzelnen Produkten. Die nachfolgenden Messersets waren in unserem Vergleich mit dabei:

  • Rosenstein & Söhne Keramikmesser Komplettset
  • Zwilling Professional „S“ Messer Set 3tlg
  • 6er Damastmesser Set
  • Fiskars Functional Form Set
  • WMF Messerset 5-teilig Grand Gourmet
  • WMF Messerset Touch
  • Wüsthof Kochmappe im Set

Messerset Testsieger: 6er Damastmesser Set

Kaufempfehlung Messerset VergleichHersteller: Wakoli
Besteht aus: 6 Messern
Besonderheiten: japanischer Damaststahl

Unser Testsieger unter den vielen Messersets ist das Damastmesserset von Wakoli. Ein Messerset für alle Freunde der japanischen Schneidwerkzeuge. Enthalten sind ein Santokumesser (17cm Klinge), ein Schinkenmesser (18cm Klinge), ein kleines Santokumesser (12,5cm Klinge) ein Officemesser (8,5cm Klinge), ein Brotmesser (20,5cm Klinge) und ein Chefmesser (20cm Klinge). Man ist damit also für alle Küchenarbeiten bestens ausgestattet. Bewertung: Profiset für Alle die Wert auf hohe Qualität und Langlebigkeit legen.


Messerset Test: Zwilling Professional „S“ Messer Set 3tlg

Angebot
Preisleistungssieger Käsereibe Hersteller: Zwilling
Besteht aus: 3 Messern
Besonderheiten: rostfreier Spezialstahl, Friodur-Klingen

Dieses Messerset in unserem Vergleich beinhaltet drei Messer. Ein Spick- und Garniermesser (10cm Klinge), ein Fleischmesser (16cm Klinge) und ein Kochmesser (20cm Klinge). Die hochwertige Qualität von Zwilling überzeugt und wer über diese Grundausstattung hinaus noch mehr gute Messer bestellen möchte, der kann sich für ein Set mit noch mehr Messern entscheiden. Bewertung: Kleine Basis-Ausstattung in hoher Qualität. Für die häufigsten Küchenarbeiten ist dieses Messerset ausreichend! Unser Preis-Tipp!


Messerset Test: WMF Messerset 5-teilig Grand Gourmet

Angebot
Marke: WMF
Preis: ca. 232€
Besteht aus: 5 Messern
Besonderheiten: rostfreier Cromargan Edelstahl

Auch WMF darf natürlich im Messerset Vergleich nicht fehlen. Enthalten sind ein Kochmesser (20cm Klinge), ein Allzweckmesser (11cm Klinge), ein Gemüsemesser (9cm Klinge), ein Fleischmesser (20cm Klinge) und ein Brotmesser (19cm Klinge). Bewertung: Ein Spitzenprodukt aus dem Hause WMF und eine echte Alternative zu unserem Testsieger!


Messerset Test: Rosenstein & Söhne Keramikmesser Komplettset

Angebot
Messerset Test
28 Bewertungen
Hersteller: Rosenstein & Söhne
Besteht aus: 6 Messern
Besonderheiten: gehärtete Keramik-Klingen

In diesem Messerset enthalten sind jeweils ein Schälmesser (8 cm Klinge), ein Santokumesser (12 cm Klinge), ein Obst- & Gemüsemesser (10,5 cm Klinge), ein Küchenmesser (15 cm Klinge), ein Universalmesser (13 cm Klinge) und ein Kochmesser (15 cm Klinge). Bewertung: Gute Verarbeitung und eine große Anzahl an Messern. Ideal für Gelegenheitsköche. Leute die viel Kochen sollten zu einem hochwertigeren Set greifen!


Messerset Test: Fiskars Functional Form Set

Hersteller: Fiskars
Besteht aus: 5 Messern
Besonderheiten: rostfreier japanischer Edelstahl

Unser Messerset Test geht weiter mit diesem 5-teiligen Produkt von Fiskars. Dabei sind ein Brotmesser (23cm Klinge), ein Kochmesser (20cm Klinge), ein Fleischmesser (20cm Klinge), ein Allzweckmesser (11cm Klinge) und ein Schälmesser (7cm Klinge). Bewertung: Günstiges Messerset für Einsteiger die nicht viel Geld ausgeben möchten.


Messerset Test: WMF Messerset Touch

Hersteller: WMF
Besteht aus: 2 Messern
Besonderheiten: Antihaftbeschichtung

Eine günstige Alternative zu anderen Messersets ist dieses 2-teilige Produkt von WMF. Für wenig Geld erhält man hier zwei hochwertige Messer mit Antihaftbeschichtung. Das Kochmesser hat eine 13cm lange Klinge und beim Allzweckmesser sind es 9cm. Bewertung: Günstige, aber dennoch hochwertige Küchenmesser für Einsteiger die mit 2 Messern in der Küche auskommen.


Messerset Test: Wüsthof Kochmappe

Hersteller: Wüsthof
Besteht aus: 5 Messer + Wetzstahl
Besonderheiten: inklusive Rolltasche

In diesem Messerset von Wüsthof sind fünf Messer enthalten. Der Käufer erhält ein Schälmesser (6cm Klinge), ein Spickmesser (12cm Klinge), ein Kochmesser (20cm Klinge), ein Filiermesser (16cm Klinge), ein Konditormesser (23cm Klinge) und einen 23cm langen Wetzstahl. Fazit: Professionelle Grundausstattung für Köche und Lehrlinge. Dieses Set wird sehr oft in der Kochlehre verwendet!


Häufig gestellte Fragen zum Messerset Vergleich:

Ist eines dieser Messersets für Kochlehre / Azubis geeignet?

Messerset KochlehrlingAls Kochazubi kommt irgendwann der Wunsch nach einem eigenen Messerset. Hochwertig und nicht zu teuer sollte es sein. Wir empfehlen dafür dieses Messerset für Kochlehrlinge von Victorinox. Es besteht aus sieben Teilen, davon fünf Kochmesser für verschiedene Aufgaben, einem Wetzstahl und inklusive praktischer Tragetasche. Das Set ist, wie auch das Messerset von Wüsthof, dank der Rolltasche für Köche und Kochlehrlinge Ideal!  Bei Amazon noch mehr Infos dazu ansehen

Dürfen Messer in die Spülmaschine?

Hochwertige Messer sollten nicht in die Spülmaschine. Wir empfehlen teuere Messer immer von Hand zu spülen selbst wenn der Hersteller angibt die Messer seien Spülmaschinen geeignet. Die Reinigung in der Spülmaschine kann je nach Maschine und verwendetem Mittel sehr aggressiv sein und die empfindlichen Klingen der Messer beschädigen. Das wird nicht sofort merkbar sondern erst nach einer Gewissen Zeit und dann ist es schon zu spät.


Nachfolgend noch ein Video zum Thema Messer schärfen:

 


Die nachfolgenden Testberichte sind ebenfalls interessant:

Messerset Test 2017
4.76 (95.24%) 21 votes