Im Messerblock Test betrachten wir sechs verschiedene Messerblöcke mit Messer. Unser Vergleich zielt darauf ab den besten Messerblock und das günstigste Modell in immer noch guter Qualität zu finden. Deshalb haben wir für den Messerblock Test verschiedene Kriterien aufgestellt.

Messerblöcke sind in deutschen Küchen sehr beliebt denn die Messer sind zum einen aufgeräumt aber gleichzeitig sofort verfügbar wenn man Sie braucht. Ein Messerblock beinhaltet in der Regel mindestens 3 Messer in verschiedenen Größen und Ausführungen. Testberichte zu Messern findest du hier: Messer Test

Messerblock Test & Vergleich 2017

Im Messerblock Vergleich gehen wir auf das Material und die einzelnen Messer ein. Holz eignet sich für eine atmungsaktive Aufbewahrung am besten. Es gibt aber auch Modelle aus Edelstahl, die wir weniger empfehlen, weil Metall an Metall zu ungewollten Reaktionen führen kann, sollten die Messer noch etwas Restfeuchte aufweisen.

Der Preis ist natürlich auch entscheidend und diesen gilt es ins Verhältnis zur Anzahl der Messer und deren Qualität zu setzen. Wir haben 6 bestückte Messerblöcke im Testbeicht mit dabei gehabt:

  • WMF Messerblock 6-teilig
  • BEEM Germany Kyu Kabu, 8-teilig
  • Zwilling Twin Gourmet Messerblock, 9-teilig
  • Zwilling Vier Sterne Messerblock, 8-teilig
  • Zwilling Professional S Messerblock, 7-teilig
  • WMF Messerset Messerblock 7-teilig Classic Line

Messerblock Testsieger: Zwilling Professional S , 7-teilig

Angebot
Kaufempfehlung Messerblock Test Hersteller: Zwilling
Material: Bambus, Friodur-Klingen, eisgehärtet
Messerarten: Garniermesser, Universalmesser, Kochmesser und mehr

Genietete Messer in perfekter Vollendung. Dieser 7-teilige Messerblock im Test von Zwilling eignet sich für Einsteiger und Fortgeschrittene. Beim Messerblock Set von Zwilling sind folgende Messer und Zubehörteile mit mit dabei:

  1. Universalmesser 130mm
  2. Spick- und Garniermesser 100mm
  3. Kochmesser 200mm
  4. 200 Brotmesser 200mm
  5. Wetzstahl 230mm
  6. Vielzweckschere
  7. Bambusblock

Damit sollte jedes Rezept gelingen. Hier ist alles griffbereit und hochwertig durchdacht, besonders die Schere ist ein großer Vorteil und fehlt bei vielen Messerblöcken anderer Hersteller. Im Vergleich mit den anderen Sets von Zwilling die wir hier im Bericht mit aufgeführt haben bietet dieses das beste Preis-/Leistungsverhältnis! Bewertung: Qualitativ hochwertiges Messerblock-Set von Zwilling. Unser Testsieger!


Messerblock Test: BEEM Germany Kyu Kabu, 8-teilig

Angebot
 Messerblock Testergebnis Hersteller: Beem Germany
Material: Holz mit Glanzlack,
Messerarten: Küchenmesser, Brotmesser, Filiermesser, Kochmesser, Schälmesser, Santoku Messer

Nach japanischem Vorbild gestaltet und mit Lüftungsschlitzen im Boden. Dieser Messerblock schneidet in unserem Vergleich, trotz des geringen Preises, überraschend gut ab. Er bildet das optische Highlight in jeder Küche, die geschmiedeten Messer sind sehr scharf und auf das Messerset gibt es 5 Jahre Garantie. Bewertung: Der günstigste Messerblock in unserem Test. Gute Qualität zum kleinen Preis – Unser Preistipp!


Messerblock Test: WMF Messerset mit Block, 6-teilig

Angebot
Hersteller: WMF
Material: Buchenholz, Spezialklingenstahl, Kunststoffgriffe
Messerarten: Gemüsemesser, Steakmesser, Brotmesser, Fleischmesser, Zubereitungsmesser

Im Messerblock Test darf ein Produkt aus dem Hause WMF nicht fehlen. Hier erhält der Käufer einen hochwertigen Korpus aus Buchenholz, in dem passgenau fünf verschiedene Messer verschwinden. Der Spezialklingenstahl und die rutschfesten Kunststoff-Griffe sprechen ebenso für das Produkt. Bei den Messern ist vom Fleichschmesser bis zum Gemüsemesser alles mit dabei. Bewertung: Gewohnte WMF-Qualität bei Block und auch den Messer selbst!


Messerblock Test: Zwilling Twin Gourmet, 9-teilig

Angebot
Hersteller: Zwilling
Material: Holz, Friodur-Klingen, eisgehärtet
Messerarten: Garniermesser, Universalmesser, Fleischmesser, Kochmesser und mehr

Ein weiterer Messerblock von Zwilling. Im Messerblock Test stellte sich dieses Produkt als besonders vielseitig heraus. Neben den genannten Messer gibt es noch ein Brotmesser, eine Fleischgabel, eine Vielzweckschere und einen Wetzstahl, damit alles schön scharf bleibt. Bewertung: Umfangreiches Messerset mit Block. Qualitativ ist unser Testsieger Set jedoch etwas Besser.


Messerblock Test: Zwilling Vier Sterne, 8-teilig

Angebot
Hersteller: Zwilling
Material: Holz, Friodur-Klingen, eisgehärtet
Messerarten: Universalmesser, Fleischmesser, Kochmesser, Garniermesser, und mehr

Wir machen im Messerblock Test weiter mit einem Profi Messerset von Zwilling. Dieser Messerblock besitzt fünf Messer und eine Mehrzweckschere. Inklusive Brotmesser und Wetzstahl, somit alles aus einer Hand und sehr hochwertig. Bewertung: Messerblock von höchster Qualität. Etwas für Profi-Köche und welche die es werden möchten!


Messerblock Test: WMF Messerset Messerblock 7-teilig Classic Line

Angebot
Hersteller: WMF
Material: Holz, Spezialklingenstahl
Messerarten: Schälmesser, Gemüsemesser, Steakmesser, Fleischmesser, Brotmesser, Zubereitungsmesser

Dieser Messerblock von WMF im Vergleich beinhaltet 6 hochwertige Messer zusätzlich zum schwarzen Block selbst. In klassischem Schwarz gehalten, klein und kompakt, wirkt der Messerblock von WMF sehr hochwertig und edel. Genietete Messer aus Spezialklingenstahl. Bisherige Kunden gaben diesem mittelpreisen Produkt stets vier oder fünf Sterne als Bewertung. Bewertung: Sehr schöner Messerblock von WMF in hoher Qualität. Eine echte Alternative zu unserem Testsieger!


Häufig gestellte Fragen zum Messerblock Testbericht:

Ein magnetisches Messerbrett als Alternative?

Der Messerblock an sich ist ein perfektes Produkt und dennoch bevorzugen manche Köche lieber ein magnetisches Messerbrett. Dieses wird an der Wand montiert und daran heften dann die verschiedenen Messer. Diese Alternative ist vor allem dann sinnvoll, wenn die Arbeitsfläche wenig Platz für einen Messerblock bietet. In Singleküchen oder in gastronomischen Betrieben mit kleiner Kocheinheit werden magnetische Messerbretter gerne genutzt.

Gibt es auch Messerblöcke ohne Messer zu kaufen?

Die gibt es tatsächlich und man findet sie mit Begriffen wie „Messerblock ohne Messer“ oder „Messerblock unbestückt“. Man läuft hier allerdings Gefahr, dass die vorhandenen Messer nicht perfekt passen und manche Öffnungen dann ungenutzt bleiben müssen. Auf der anderen Seite braucht ein guter Koch keine drei Dutzend Messer, sondern verlässt sich auf eine Klinge pro Verwendungszweck.

Messerblock selber bauen?

Die Heimwerker unter Ihnen werden sich vielleicht fragen ob man einen Messerblock auch selber bauen kann. Es gibt verschiedene Anleitungen dazu im Internet. Eine sehr einfache Möglichkeit sich einen Messerblock selber zu bauen ist mit Hilfe von Schaschlikspießen, Klebeband und ein paar wenigen weiteren Hilfsmitteln. Im unten stehenden Video sieht man wie man diese Art von Messerblock selber machen kann:


Folgende Testberichte könnten dich auch interessieren:

Messerblock Test 2017
4.88 (97.5%) 16 votes