In unserem Grillreiniger Test versuchen wir, die besten Grillreiniger auf dem Markt zufinden. Grillreiniger sind dazu da, um hartnäckige Verschmutzungen von Grill und Backofen zu reinigen. Manche Grillreiniger dienen aber auch lediglich dazu die Außenfläche des Grills zu reinigen und sind demnach weniger aggressiv und wirksam als jene die den Rost reinigen sollen. Welche Grillreiniger am Besten sind, erfahren Sie hier!

Grillreiniger Test 2017: Wer reinigt am Besten?

In unserem Grillreiniger Test wurde besonders auf die Reinigungskraft, Füllmenge, das Zubehör und die Gefahrenhinweise Wert gelegt. Grillreiniger sollte nicht nicht auf ALU, Kunststoff oder Lack angewendet werden! Durch die enthaltene Lauge kann Schaden entstehen. Chemiker können Grillreiniger übrigens selbst herstellen: Der Reinigungseffekt kommt im Hauptsatz durch Natrium- oder Kaliumlauge zu Stande. Unsere Modelle:

  • proWIN Backofenreiniger
  • K2r Backofen-Grillreiniger
  • Dr. Becher Backofen- und Grillreiniger
  • Dr. Becher Grill-Rein
  • Weber Grill-Reiniger

Grillreiniger Testsieger: proWIN Backofenreiniger

Grillreiniger Aldi TestsiegerMarke: proWIN
Farbe: Weiß und Rot
Füllmenge: 500 ml
Zubehör: Pinsel
Gefahrenhinweise: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken, verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden, kann gegenüber Metallen korrosiv sein
Eigenschaften: Sehr gute Reinigungskraft

Im Grillreiniger Test war dieses Produkt ganz klar unser Testsieger. Der Grund liegt vorwiegend in der extrem guten Reinigungskraft. Als Nachteil ist der recht hohe Preis zu erwähnen. Ebenfalls von Vorteil ist hingegen der inkludierte Pinsel, dank dem man alles einfach auftragen kann. Bewertung: Der wohl beste Reiniger im Test – nie mehr schrubben, einfach einweichen und abwischen.

Grillreiniger Test: K2r Backofen-Grillreiniger

Grillreiniger Backofenreiniger KaufempfehlungMarke: K2r
Farbe: Weiß, Rot
Füllmenge: 1200 ml (3 x 400 ml)
Zubehör: keins
Gefahrenhinweise: Reizt die Augen, reizt die Atmungsorgane, hochentzündlich
Eigenschaften: Lebensmittelsicher, geruchlos, kein Ätznatron

Natürlich liegt der Vorteil bei unserem Grillreiniger Test Preistipp im guten Preis. Unserer Meinung nach ist der Preis gar unschlagbar, denn man bekommt gleich 3 Dosen. Das macht etwa 5 Euro pro Liter. Das ist nur ein Bruchteil dessen, was unser Testsieger kostet. Leider aber funktioniert auch die Reinigung nicht so gut wie beim Testsieger. Nicht falsch verstehen: Das Produkt reinigt gut, aber nicht so wie der Testsieger. Soll heißen, dass man hier immer noch ein klein wenig schrubben muss. Bewertung: Wer für wenig Geld einen recht effektiven Reiniger haben möchte, der liegt hiermit richtig.

Grillreiniger Test: Dr. Becher Backofen- und Grillreiniger

Angebot

Marke: Dr. Becher
Farbe: Weiß, Blau
Füllmenge: 1000 ml
Zubehör: keins
Gefahrenhinweise: k.A. (Es gilt generelle Vorsicht: Verätzungsgefahr!)
Eigenschaften: Geruchlos, kalt anwendbar, ohne Dämpfe wirksam

Im Grillreiniger Test hat dieses Modell ebenfalls gut abgeschnitten, besonders die Anwendung mittels Sprühflasche ist gegenüber einer Flasche zu bevorzugen. Leider ist aber auch der Preis höher als beim Preistipp. Bewertung: Die Kunden auf Amazon teilen unsere Meinung und vergeben 4,5 von 5 Sterne!

Grillreiniger Test: Dr. Becher Grill-Rein

Marke: Dr. Becher
Farbe: Weiß, Rotorange
Füllmenge: 1000 ml
Zubehör: Pinsel
Gefahrenhinweise: k.A. (Generelle Vorsicht! Ätzend!)
Eigenschaften: Starke Kaltreinigung, hohe Viskosität, gute Haftung, gezielt mit Spezialpinsel anwendbar

Das hier ist quasi dasselbe wie der Dr. Becher Backofen- und Grillreiniger im Grillreiniger Test, bloß noch eine Nummer aggressiver. Auch hier wendet man den Reiniger mittels Spezialpinsel an. Dieser liegt bei. So wirklich „Spezial“ wird er allerdings nicht sein – einfach nur beständig gegen Lauge. Bewertung: Das Besondere an dem Reiniger ist die Reinigungskraft „sehr stark“!

Grillreiniger Test: Weber Grill-Reiniger

Marke: Weber
Farbe: Weiß, Rot, Grau
Füllmenge: 500 ml
Zubehör: keins
Gefahrenhinweise: k.A.
Eigenschaften: Für Grill-Außenflächen-Reinigung, Sprühflasche

Der Weber Reiniger hat im Grillreiniger Test je nach Betrachtungsweise gut oder schlecht abgeschnitten: Der Clou ist, dass dieser Grillreiniger nur für die Außenflächen geeignet ist. Das vergessen die meisten beim Kauf – berechtigt, denn die Produktbeschreibung ist nur ein Satz lang und geht zwischen all den anderen Angaben unter. Für den Rost und angebrannte Rest ist dieser Reiniger absolut nicht geeignet. Wasser wäre dann genauso effektiv. Bewertung: Für alle, die den eigenen außen Grill optisch auffrischen wollen – aber nicht für den wirklichen Dreck im Inneren.


Häufig gestellte Fragen zum Grillreiniger Testbericht:

Wie wird der Grillreiniger aufgetragen?

Grillreiniger wird durch unterschiedliche Verfahren aufgetragen. In der Regel ergibt sich das intuitiv: Grillreiniger mit Sprühflasche wird eben aufgesprüht, Grillreiniger aus einem Behälter mit Pinsel wird aufgepinselt. Grundsätzlich kann man aber wenig falsch machen – den Sprühreiniger hätte man zum Beispiel auch aufpinseln können.

Grillbürste dennoch notwendig?

Eine Grillbürste ist nur manchmal trotzdem notwendig. Zum Einen dann, wenn die Einwirkzeit nicht beachtet wurde und der Reiniger nicht zu 100% gewirkt hat. Zum Anderen muss man die Grillbürste auch dann nehmen, wenn der Reiniger den Dreck nicht zu 100% aufweicht. Grundsätzlich ist eine Grillbürste vorteilhaft. Im Test benötigt man die Grillbürste vor allem bei den Reinigern mit Pinsel nicht – insbesondere bei unserem Testsieger.

Grillreiniger schädlich?

Grillreiniger sind natürlicherweise Gesundheitsschädlich, denn er enthält zunächst einmal starke Reinigungsmittel. Diese sind praktisch nie gesund für Natur und Mensch. Noch dazu kommt, dass Grillreiniger besonders aggressiv sind: Sie enthalten eine Lauge (Natrium- oder Kaliumhydroxid) oder andere chemische Gefahrenstoffe. Deshalb sind Grillreiniger ausnahmslos auf irgendeine Weise schädlich: Wenn nicht beim Hautkontakt, dann beim Einatmen der Dämpfe. Grillreiniger deshalb immer nur im Freien verwenden.

Abschließend noch 2 Videos mit Tipps zur Grillreinigung:


Folgende Testberichte könnten Sie auch interessieren:

 

Bewerte diesen Beitrag