Unser Elektro Rasentrimmer Test zeigt 5 Elektrotrimmer und nennt Vor- und Nachteile. Wer unterbrechungsfreie Grünflächen-Korrekturen vornehmen will, sollte sich vorm Kaufen in unserem Elektro Rasentrimmer Test informieren. Durch den Steckdosenanschluss sind Elektro Rasentrimmer durchgehend einsatzbereit und leicht.

Sie sind ideal zum Angleichen der Rasenfläche an für den Rasenmäher unerreichbaren Stellen. Auch Rasenkanten lassen sich mit Elektro Rasentrimmer, die ein Faden-Schneidsystem nutzen, gut bearbeiten. Elektro Rasentrimmer sind für alle Rasenarten und Blattpflanzen geeignet.

Tipp: Ein Elektro Rasentrimmer sollte mindestens 12.000 U/min haben, um eine ausreichende Leistung zu bieten und kann mit einem Verlängerungskabel sein Einsatzgebiet deutlich erweitern. In vorhergegangenen Tests haben wir bereits Benzin Rasentrimmer und Akku Rasentrimmer getestet.

Elektro Rasentrimmer Test 2017: Bosch, AL-KO, Gardena & mehr im Vergleich

Fünf ausgewählte Produkte nehmen an dem Vergleich teil. Dabei befasst sich der Elektro Rasentrimmer Test mit dem Gewicht, der Schnittbreite (oder -durchmesser) und der Motorleistung der Geräte. Ein weiterer Blick fällt auf die Konstruktion und die Ausstattung der Elektro Rasentrimmer. Letztendlich informiert der Elektro Rasentrimmer Test über besondere, beziehungsweise relevante Eigenschaften der Produkte. Viel Spaß!

Elektro Rasentrimmer Testsieger: Tonino Lamborghini – RT 6050

Elektro Rasentrimmer Testsieger
17 Bewertungen
Kaufempfehlung Elektro Rasentrimmer TestMarke: Tonino Lamborghini
Motorleistung: 500 Watt
Gewicht: 2,8 kg
Schnittdurchmesser/-breite: 30 cm
Ausstattung: um 180º verstellbarer Drehgriff, einstellbarer Zusatzhandgriff, 3-Punkt, Doppelfaden-Schneidsystem Tippautomatik, Schnittwinkelverstellung, verstellbarer Teleskopstiel, Kabelzugentlastung für Verlängerungskabel

Der solide Elektro Rasentrimmer punktet mit schicken und funktionellem Design. Er erfüllt alle ergonomischen Ansprüche. Der um 180º drehbare Griff mit rutschfesten Softgrip, die 3- Punkt Schnittwinkelverstellung und das Doppelfaden-Schneidsystem ermöglichen ein Schneiden aller für den Rasenmäher unerreichbare Stellen sowie senkrechtes Schneiden. Fazit: In diesem Elektro Rasentrimmer verbindet sich ausgeklügelte Technik mit hochwertiger Verarbeitung und leichtem Gewicht. 500 Watt geben genug Power und der Schnittdurchmesser von 30cm, setzen diesen Rasntrimmer an die Spitze. Unser Testsieger im Elektro Rasentrimmer Test!


Elektro Rasentrimmer Test: AL-KO – GTE 450 Comfort

Angebot
Elektro Rasentrimmer test
70 Bewertungen
 AL-KO Rasentrimmer Testergebnis Marke: AL-KO
Motorleistung: 450 Watt
Gewicht: 2,9 kg
Schnittdurchmesser/-breite: 30 cm
Ausstattung: Motor mit Thermoschutz, Teleskopstiel, Zusatzhandgriff, Drehbares Griffteil mit Führungsrad, Pflanzenschutzbügel, Doppelnylonfaden

Das Produkt mit automatischer Fadenverlängerung ist leistungsstark und variabel. Der verstellbare Teleskopstiel und der zweite Handgriff unterstützen eine optimale Arbeitshaltung. Rasenkanten und schwer erreichbare Stellen meistert der GTE 450 mit drehbarem Griffteil und verstellbarem Schneidkopf problemlos. Mit Mauerschutz und Pflanzenschutzbügel mäht er nur das, was er soll. Fazit: Der gut verarbeitete GTE ist ein robuster Elektro Rasentrimmer, der seine Aufgaben ordentlich erfüllt. Unser Preistipp im Elektro Rasentrimmer Test!


Elektro Rasentrimmer Test: Bosch – ART 26 Combitrim

Bosch Elektro Rasentrimmer test kaufen
74 Bewertungen
Marke: Bosch
Motorleistung: 450 Watt
Gewicht: 3 kg
Schnittdurchmesser/-breite: 26 cm Ø
Ausstattung: Kombisystem mit zwei Spulen, Auftipp- Automatikspule, Teleskopstiel, um 90º drehbarer Schneidkopf

Der Elektro Rasentrimmer bietet zwei verschiedenen Spulen, wobei eine mit extrastarkem Faden zum Schneiden von Wildwuchs und Stauden geeignet ist. Der Teleskopstiel mit einer Länge von 80 bis 115 cm verfügt über eine Fußtaste, die eine Änderung des Winkels zum um 90º drehbarem Schneidkopf erlaubt, damit ist jede Schneideposition möglich. Fazit: Gegen den flexiblen und leistungsstarken Combitrim ist kein Kraut gewachsen. Eine gute Alternative zu unserem Preistipp.


Elektro Rasentrimmer Test: Gardena – Turbotrimmer Comfort Cut 450

Marke: Gardena
Motor: 450 watt
Gewicht: 2,8 kg
Schnittdurchmesser/-breite: 25 cm Ø
Ausstattung: große Auslösetaste, im Winkel verstellbarer Zusatzgriff, Teleskopstiel mit Stielneigungsverstellung am Schneidkopf, Führungszusatzrad, Fadenfangbox, Sicherheitsschalter, Kabelzugentlastung, automatische Auftipp-Fadenverlängerung

Der Elektro Rasentrimmer von Gardena lässt keine Wünsche offen. Ob individuelle Anpassung an Körpermaße, Führungsrad, viele Verstellmöglichkeiten zum Schneiden von Rasenkanten und schwer zugänglichen Stellen, der Elektro Rasentrimmer bietet die perfekte Ausstattung. Auch Sicherheit und Pflanzenschutz stehen bei dem Produkt ganz oben. Fazit: Bei dem Produkt stehen Komfort, Leistung und Zuverlässigkeit in der ersten Reihe. Leider nur 25cm Schnittdurchmessen. Eine gute Alternative zu unserem Testsieger.


 Elektro Rasentrimmer Test: : Makita UR3000

Angebot
Marke: Makita
Motorleistung: 450 Watt
Gewicht: 2,6 kg
Schnittdurchmesser/-breite:
Ausstattung: werkzeuglose Arbeitshöhenverstellung, Kantenschutz, Kabelführung mit Zugentlastung, Doppelfaden, austauschbare Fadenspule

Im Elektro Rasentrimmer Test erweist sich das Produkt von Makita als leicht und handlich. Das Gerät mit Kantenschutz schneidet mühelos hohes Gras, Wildwuchs und saubere Rasenkanten. Der Elektro Rasentrimmer verfügt über einen stabilen Faden und die Tippautomatik funktioniert einwandfrei. Fazit: Der Elektro Rasentrimmer mit dem stabilem Schaft aus Aluminium beweist gute Durchzugskraft und die von Makita gewohnte hohe Qualität.


Abschließend noch ein Video in welchem der Bosch  ART 26-18 LI in Aktion zu sehen ist:


Folgende Testberichte könnten Sie auch interessieren:

Elektro Rasentrimmer Test & Vergleich 2017
4.94 (98.89%) 18 votes