Unser Elektro Laubsauger Test zeigt die 5 ausgezeichnete Elektro-Laubsauger im Vergleich. Wenn im Herbst die Blätter fallen, ist es besonders schwierig, Gehwege, Hof und Garten von Laub freizuhalten. Die Arbeit mit Laubharke, Rechen und Schaufel ist oft langwierig und mühsam. Wer Kraft und Zeit sparen möchte, sollte über einen Laubsauger nachdenken. Ein Laubsauger nimmt trockenes Laub auf und fängt es im Fangsack. So kann das Laub ganz einfach entsorgt werden und Garten und Gehwege sind wieder sauber. Benzinlaubsauger finden Sie hier

Elektro Laubsauger Test 2017 – Gartensauger im Einsatz

Im Elektro Laubsauger Test werden ausgewählte, elektrisch betriebene Laubsauger miteinander verglichen. Laubsauger mit Benzinmotor sind zwar oft leistungsstärker, dafür in der Regel auch lauter. Elektro-Laubsauger unterscheiden sich unter anderem in Preis, Leistung und ihren Funktionen. So gibt es unter den Elektrolaubsaugern viele Kombigeräte, die gleichermaßen als Laubsauger und Laubbläser genutzt werden können. Wichtig ist außerdem die Frage, ob der Laubbläser über eine Häckslerfunktion verfügt, damit das Laub zerkleinert wird und im Fangsack nicht soviel Platz einnimmt. Die interessantesten Elektro-Laubsauger stellen wir Ihnen hier vor. Folgende Elektro Laubsauger waren im Testbericht mit dabei:

  • Einhell Elektro Laubsauger/Laubbläser GE-EL 3000 E
  • Gardena 9332-20 Gartensauger-/Bläser ErgoJet 3000
  • Atika LSH2600 Elektro Laubsauger/Laubbläser
  • Bosch HomeSeries ALS 25 Laubsauger
  • Makita UB0800X elektronisches Gebläse/Sauger 1.650 W

Elektro Laubsauger Testsieger: Einhell Elektro GE-EL 3000 E

Angebot
Kaufempfehlung Elektro Laubsauger Test Einhell Marke: Einhell
Leistung: 3000 W
Saugleistung: 1080 m³/h
Ausstattung: verstellbarer, ergonomischer Zusatzhandgriff, höhenverstellbare Führungsrollen, Wahlschalter für schnelles Umschalten auf Saug- oder Blasmodus, mit Häckslerfunktion

Unser Testsieger, der Einhell Elektro Laubsauger/Laubbläser GE-EL 3000E, besticht durch sehr gute Blas- und Saugleistung. Mit einer Saugleistung von 1080 m³/h ist dieses Modell ungeschlagen an der Spitze. Das aufgesogene Laub wird direkt von einem Aluminium-Häckselrad zerkleinert und nicht wie bei anderen Modellen von einem Kunststoffrad. Die Umschaltung von Saug- auf Blasfunktion funktioniert problemlos. Bewertung: Der Elektro-Laubsauger von Einhell ist ein hochwertiges und effektives Gerät zu einem angemessenen Preis. Unser Testsieger!


Elektro Laubsauger Test: Atika LSH2600 Laubsauger/Laubbläser

Elektro Laubsauger Testsieger
530 Bewertungen
 Elektro Laubsauger Testergebnis BoschMarke: Atika
Leistung: 2600 W
Saugleistung: 720 m³/h
Ausstattung: stufenlos regelbare Drehzahl, mit Häckselfunktion, schnelles Umschalten zwischen Blasen und Saughäckseln, inkl. Tragegurt und Auffangsack

Der LSH2600 Laubsauger/Laubbläser von Atika ist ein robustes und zuverlässiges Gerät für kleine Gärten. Die Umstellung von Saug- auf Blasfunktion ist sehr leicht. Leider ist das Häckslerrad aus Kunststoff, also nicht für Steine oder gröbere Äste geeignet. Bewertung: Für kleinere Gärten mit überschaubaren Mengen an Laub ist dieser Laubsauger von Atika ein gutes und günstiges Gerät. Unser Preis-Tipp für den kleinen Geldbeutel!


Elektro Laubsauger Test: Gardena 9332-20 Gartensauger-/Bläser ErgoJet 3000

Angebot
Gardena Elektro Laubsauger kaufen
137 Bewertungen
Marke: Gardena
Leistung: 3000 W
Saugleistung: 612 m³/h
Ausstattung: einfacher, werkzeugloser Wechsel zwischen Saug- und Blasfunktion, integrierter Häcksler, Fangsackvolumen 45 l

Der Gartensauger-/bläser ErgoJet 3000 von Gardena zeigt sich im Elektro Laubsauger Test als hochwertiges und stabiles Gerät. Es kann als Laubbläser oder als Laubsauger mit Häckselfunktion genutzt werden. Die Häckselleistung wie auch die Blas- und Saugleistung sind im Vergleich zu den anderen Geräten leider nicht sehr gut (nur 612 m³/h). Bewertung: Der ErgoJet 3000 ist ein gutes Gerät aber leider mit recht wenig Saugleistung.


Elektro Laubsauger Test: Bosch HomeSeries ALS 25

Angebot
Bosch Elektro Laubsauger Testbericht
358 Bewertungen
Marke: Bosch
Leistung: 2500 W
Saugleistung: 800 m³/h
Ausstattung: verstellbarer Griff und gepolsterter Schultergurt, mit Saug- und Blasfunktion, Häckselfunktion und 45 l Fangsack

Der ALS 25 Laubsauger von Bosch zeichnet sich durch Handlichkeit und sehr starke Leistung aus. Leider ist das Kunststoff-Häckselrad hohem Verschleiß ausgesetzt und als Ersatzteil nicht zu bekommen. Bewertung: Der ALS 25 Laubsauger von Bosch ist ein leistungsstarkes Gerät, wegen des Kunststoff-Häckselrads aber nur eingeschränkt empfehlenswert.


Elektro Laubsauger Test: Makita UB0800X Gebläse/Sauger

Marke: Makita
Leistung: 1650 W
Saugleistung: 660 m³/h
Ausstattung: zwei Drehzahlstufen, als Gebläse oder Sauger verwendbar, mit Häckselfunktion und 35 l Fangsack

Der Makita UB0800X Gebläse-Sauger liegt gut in der Hand und lässt sich gut handhaben. Das Gerät ist zwar klein und leicht, verfügt aber dennoch über gute Blas- und Saugleistung. Allerdings ist ein Gehörschutz anzuraten. Bewertung: Der Laubsauger von Makita ist empfehlenswert und eine Alternative zu unserem Testsieger!


Häufig gestellte Fragen zum Elektro Laubsauger Vergleich:

Gibt es einen Elektro Laubsauger Test der Stiftung Warentest?

Es ist kein Test der Stiftung Warentest über Elektro-Laubsauger bekannt. Auf der Webseite der Stiftung Warentest war lediglich ein redaktioneller Bericht zum Thema zu finden: Link. Auf Grund der großen Beliebtheit von diesen Gartengeräten, kann es jedoch gut sein, dass bald ein Elektro Laubsauer Test der Stiftung Warentest erscheint.

Nun am Ende unseres Testberichts noch ein Video des Testsiegers:


Folgende Testbericht könnten dich auch interessieren:

Elektro Laubsauger Test 2017
4.76 (95.17%) 29 votes