Unser Elektro Kettensäge Test zeigt die besten Motorsägen mit elektro Antrieb. Ob man kleinere Bäume fällen, einen umgestürzten Baum zerlegen oder Brennholz für den Kamin sägen will – für die Elektro-Kettensäge gibt es zahlreiche Aufgabengebiete im Haus und im Garten. Elektro-Kettensägen sind dabei meist leiser und umweltfreundlicher als benzinbetriebene Kettensägen.

Allerdings sind sie auch weniger leistungsstark und benötigen einen Stromanschluss in der Nähe. Im heimischen Garten läuft die Elektro-Kettensäge daher zur Höchstform auf und erledigt dort zuverlässig die anfallenden Holzarbeiten.

Elektro Kettensäge Test 2017: Ryobi, Makita, Bosch & Einhell im Vergleich

Im folgenden Elektro-Kettensäge Test nehmen wir ausgewählte Elektro-Kettensägen unter die Lupe und stellen sie Ihnen vor. Wer eine Elektro-Kettensäge kaufen möchte, trifft die Entscheidung anhand verschiedener Kriterien. Elektro-Kettensägen unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern auch hinsichtlich Leistung, Funktionalität und Handlichkeit.

Wichtig ist natürlich außerdem, dass gewisse Sicherheitsstandards eingehalten werden. Viel Spaß beim Vergleichen! Folgende Sägen sind im Testbericht zu finden:

  • Atika KS 2001/40
  • Güde Elektro-Motorsäge KS 402 P
  • Makita UC3541A
  • Dolmar Elektro-Motorsäge ES-173A
  • Bosch AKE 35 S
  • Ryobi RCS2340
  • Einhell GH-EC 2040

Elektro Kettensäge Testsieger: Ryobi – RCS2340

Ryobi Elektro Kettensäge TestMarke: Ryobi
Motorleistung: 2300 W
Schnittlänge: 40 cm
Kettengeschwindigkeit: 16 m/s
Gewicht: 5,7kg

Unser Elektro Kettensäge Testsieger ist das Modell RCS2340 von Ryobi. Die Ryobi Elektro-Kettensäge RCS2340 überzeugt im Elektro Kettensäge Test mit einer enormen Durchzugskraft. Das Gerät ist gut verarbeitet und liegt gut in der Hand. Positiv ist auch, dass die Kettenbremse sehr schnell reagiert, so dass die Verletzungsgefahr durch eine nachlaufende Kette minimiert wird. 2300 Watt Leistung hat in unserem Testbericht sonst keine andere Motorsäge gebracht. Bewertung: Diese Kettensäge von Ryobi ist eine sehr hochwertige Maschine mit langem Sägeschwert – klare Kaufempfehlung!


Elektro Kettensäge Test: Güde – Elektro-Motorsäge KS 402 P

 Elektro Kettensäge Testergebnis Marke: Güde
Motorleistung: 2200 W
Schnittlänge: 40 cm
Kettengeschwindigkeit: 14 m/s
Gewicht: 4,7 kg

Die Elektro-Kettensäge KS 402 P von Güde zeichnet sich im Elektro Kettensäge Test durch eine robuste Verarbeitung aus. Sie lässt sich sehr leicht und werkzeuglos zusammenbauen, liegt gut ausbalanciert in der Hand und lässt sich daher bei der Arbeit sehr gut führen. Bewertung: Die Güde Elektro-Kettensäge ist eine solide und leistungsstarke Maschine für wenig Geld! Unser Preis-Tipp!


Elektro Kettensäge Test: Atika – KS 2001/40

Marke: Atika
Motorleistung: 2000 W
Schnittlänge: 40 cm
Kettengeschwindigkeit: 13,5 m/s
Gewicht: 5,7 kg

Die Atika 302324 Elektro-Kettensäge KS 2001/40 überzeugt im Elektro Kettensäge Test durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Maschine ist leicht und handlich und zeigt eine für den privaten Hausgebrauch völlig ausreichende Leistung. Bewertung: Diese Kettensäge von Atika ist ein gutes und benutzerfreundliches Gerät – ideal für den Einsatz in Haus und Garten.


Elektro Kettensäge Test: Makita – UC3541A

Angebot
Marke: Makita
Motorleistung: 1800 W
Schnittlänge: 35 cm
Kettengeschwindigkeit: 14,5 m/s
Gewicht: 4,6 kg

Die Makita Elektro-Kettensäge UC3541A lässt sich einfach zusammenbauen. Sie ist relativ leicht und damit auch für Frauen durchaus geeignet. Die Kettensäge ist stabil verarbeitet und sehr gut ausbalanciert. Bewertung: Diese Elektro-Kettensäge von Makita ist eine robuste Säge, die vor allem für den Einsatz im heimischen Garten gut geeignet ist.


Elektro Kettensäge Test: Dolmar – Elektro-Motorsäge ES-173A 

Marke: Dolmar
Motorleistung: 1900 W
Schnittlänge: 40 cm
Kettengeschwindigkeit: k.A.
Gewicht: 6 kg

Die Dolmar 701226012 Elektro-Motorsäge ES-173A ist zwar etwas teurer als andere Elektro-Kettensägen, zeigt aber eine hervorragende Leistung. Im Elektro Kettensäge Test überzeugt die Säge zudem durch ihre robuste und hochwertige Verarbeitung und sehr gutes Handling. Bewertung: Die Elektro-Motorsäge von Dolmar ist eine hochwertige und leistungsstarke Maschine! Eine echte Alternative zu unserem Testsieger, leider etwas teurer!


Elektro Kettensäge Test: Bosch – AKE 35 S

Marke: Bosch
Motorleistung: 1800 W
Schnittlänge: 35 cm
Kettengeschwindigkeit: 9 m/s
Gewicht: 4 kg

Die Bosch AKE 35 S Kettensäge zeichnet sich im Elektro Kettensäge Test durch problemlose Inbetriebnahme und sehr gute Handhabung aus. Die Maschine ist angenehm leise und leistungsstark genug, dass auch härteres Holz gut gesägt werden kann. Mit 1800 Watt hat die Motorsäge jedoch weniger Leistung als unser Testsieger! Bewertung: Die Kettensäge von Bosch ist qualitativ sehr hochwertig und gut verarbeitet. Für den Hausgebrauch zu empfehlen.


Elektro Kettensäge Test: Einhell – GH-EC 2040

Angebot
Marke: Einhell
Motorleistung: 2000 W
Schnittlänge: 37,5 cm
Kettengeschwindigkeit: 13,5 m/s
Gewicht: 5 kg

Die Einhell Elektro-Kettensäge GH-EC 2040 ist hochwertig und robust verarbeitet. Sie lässt sich problemlos zusammenbauen und handhaben. Die Kettensäge funktioniert tadellos und verfügt für die Gartenarbeit über ausreichend Leistung. Allerdings ist die Maschine recht laut. Bewertung: Für den privaten Garteneinsatz ist diese Elektro-Kettensäge von Einhell gut geeignet und überzeugt mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.


Häufig gestellte Fragen zum Elektro Kettensäge Testbericht:

Gibt es einen Elektro Kettensäge Test der Stiftung Warentest?

Im September 2013 hat Stiftung Warentest insgesamt 12 Kettensägen – fünf Benzin-Kettensägen, vier Elektro-Kettensägen und drei Akku-Kettensägen – getestet und das Ergebnis auf ihrer Webseite zur Verfügung gestellt. Ein Test der Stiftung Warentest, in dem ausschließlich Elektro-Kettensägen geprüft werden, ist nicht bekannt. Den Stiftung Warentest Bericht finden Sie hier: Link

Welches Öl sollte man für Elektro-Kettensägen nehmen?

Es gibt spezielles Kettenöl, welches man im Baumarkt oder beim Fachhändler seines Vertrauens bekommt. Hochwertige Kettenhaftöle haften gut an der Kette und vertragen auch lange Standzeiten ohne in der Kettensäge zu verkleben. Statt Kettenhaftöl kann man auch normales Rapsöl verwenden. Allerdings ist der Schmiereffekt bei Speiseölen oft geringer, so dass der Ölverbrauch steigt.

Wie Kettensäge schärfen?

Im Fachhandel sind spezielle Feilen und Kettenschärfgeräte erhältlich, mit denen man eine Kettensäge selbst schärfen kann. Allerdings sollte man dabei die erforderlichen Maße und Winkel beachten. Zum Nachschärfen einer Sägekette reichen gewöhnlich zwei bis drei Feilenstriche pro Kettenglied. Wem der Aufwand des eigenhändigen Schärfens zu groß ist, kann die Kettensäge auch vom Fachmann nachschärfen lassen.

Ist die Elektro-Kettensäge von Aldi zu empfehlen?

Wer eine Elektro-Kettensäge bei Aldi kauft, kann zu einem günstigen Preis ein brauchbares Gerät bekommen, dessen Leistung mit einigen ähnlichen Markenprodukten durchaus mithalten kann. Man sollte allerdings beachten, dass die Kettensäge von Aldi eher für den Hausgebrauch und nicht für Vielnutzer ausgelegt ist.

Elektro-Kettensäge bei Obi /Toom usw. oder online kaufen?

Wer eine Elektro-Kettensäge online kauft, kann leicht Preise und Kundenbewertungen vergleichen. Baumärkte und Fachhändler hingegen bieten den Vorteil einer umfassenden Beratung und Einweisung in das Gerät. Wo man eine Elektro-Kettensäge letztendlich kauft, muss jeder selbst entscheiden.

Ist die Elektro-Kettensäge von Stihl zu empfehlen?

Qualitativ ist die Elektro-Kettensäge von Stiehl ein sehr hochwertiges Gerät, das über eine enorme Schnittleistung verfügt. Allerdings ist die Elektro-Kettensäge von Stihl sehr teuer und wird deshalb eher von Profis genutzt, deshalb haben wir diese in unserem Testbericht auch nicht mit aufgenommen.

Als Abschluss zu unserem Testbericht nun noch ein Video in dem verschiedene Elektrosägen getestet werden:

 


Diese Testberichte könnten Sie auch interessieren:

Elektro Kettensäge Test & Vergleich 2017
5 (100%) 15 votes