Unser beutelloser Staubsauger Test zeigt die besten Modelle im Vergleich. Seit einigen Jahren sind Bodenstaubsauger ohne Beutel immer gefragter. Der Grund liegt einerseits darin, Folgekosten durch den Kauf von Beuteln zu einzusparen, andererseits hat sich die Technik inzwischen soweit entwickelt, als dass ein beutelloser Bodenstaubsauger sehr preiswert angeboten werden kann.

Ein Auswahlmenü mit verschiedenen Testberichten zum Thema Staubsauger finden Sie hier: Staubsauger Test

Dyson DC52 Animal TurbineAEG UltraFlex AUFGREENPhilips PowerPro FC8769/01Dirt Devil DD rebel 23HF SinglecycloneSyntrox Germany Power ZyklonBosch BGS61430 Roxx’xAEG Vampyr T10 VA10TRIO+
Auszeichnung - - - - -
Lautstärke 81 dB 75 dB 78 dB 81 dB k.A. 77 dB 81 dB
Leistung 1400 Watt 800 Watt 1250 Watt 800 Watt 2900 Watt 1400 Watt 1200 Watt
Staubaufnahme auf Hartboden A A C C k.A. C B
Bewertung der Redaktion
Preis ca. 439€ ca. 199€ ca. 159€ ca. 85€ ca. 150€ ca. 201€ ca. 110€
Hier kaufen Bei Amazon kaufen Bei Amazon kaufen Bei Amazon kaufen Bei Amazon kaufen Bei Amazon kaufen Bei Amazon kaufen Bei Amazon kaufen

Beutelloser Staubsauger Test 2017: Die Besten im Vergleich

Was aktuelle Staubsauger ohne Beutel im Test gezeigt haben und welcher Bodenstaubsauger am besten abgeschnitten hat, erfahren Sie in diesem Testbericht. Können und welche Modelle wir getestet haben: Ein beutelloser Bodenstaubsauger ist sicher noch nicht Teil jeden Haushalts. Immer mehr jedoch wagen den Umstieg auf ein Modell ohne Beutel.

Die Beweggründe sind vielschichtig: Kosteneinsparungen, Einfachheit und Komfort, Umweltschutz. Besonders wichtig beim Vergleich sind einerseits die elektrische Leistung, andererseits die Saugleistungsklassen (a bis g). Die unten stehenden Staubsauger ohne Beutel waren im Test mit dabei:

  • Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger
  • Dirt Devil DD 2221-3 rebel 23HF Singlecyclone Staubsauger
  • Syntrox Germany Power Zyklon
  • AEG UltraFlex AUFGREEN beutelloser Staubsauger
  • Bosch BGS61430 Bodenstaubsauger Roxx’x ohne Beutel
  • AEG Vampyr T10 VA10TRIO+ Staubsauger ohne Beutel
  • Philips PowerPro FC8769/01 beutelloser Staubsauger

Beutellloser Staubsauger Testsieger: Dyson – DC52 Animal Turbine

Dyson Bodenstaubsauger Test Marke: Dyson
Farbe: gelb, grau
Leistung: 1400 Watt
Energieeffizienzklasse: E
Staubaufnahme auf Teppich: D
Staubaufnahme auf Hartboden: A
Filterung: A
Staubbehältervolumen: 2 Liter
Lautstärke: 81 dB
Eigenschaften: Dyson Kinetic Technologie (kein Saugkraftverlust), umschaltbare Bodendüse, Turbinendüse mit Carbonfasern, Einfaches entleeren

Der beutelloser Staubsauger Test startet direkt mit dem Testsieger: Dyson DC53 Animal Turbine. Der Staubsauger ohne Beutel hat eine sehr gute Saugleistung, was besonders für Tierhaare zu empfehlen ist. Der DC 52 hat als einer der wenigen Staubsauger ohne Beutel eine Staubaufnahme auf Hartboden mit dem Referenzwert A (sehr gut). Die Bedienung ist sehr einfach und das Drehen und Ziehen des Geräts funktioniert ausgezeichnet. Dank dem starken Filter der Klasse A ist der Staubsauger ohne Beutel auch sehr gut für Allergiker geeignet.Einziger Minuspunkt: Das Entleeren des Saugbehälters könnte einfacher sein. Bewertung: Ein echtes Powergerät mit viel Saugleistung. Wir sind überzeugt und sprechen dem Dyson DC52 eine klare Kaufempfehlung aus. Unser Testsieger!


Beutelloser Staubsauger Test: AEG – UltraFlex AUFGREEN (ohne Beutel)

 Bodenstaubsauger ohne Beutel Testergebnis Marke: AEG
Farbe: grau, grüne Akzente
Leistung: 800 Watt
Energieeffizienzklasse: A
Staubaufnahme auf Teppich: C
Staubaufnahme auf Hartboden: A
Filterung: A
Staubbehältervolumen: k.A.
Lautstärke: 75 dB
Eigenschaften: hergestellt aus 65 % Recyclingmaterial, 3-in-1 Funktionsdüse, 12 Meter Kabel, inkl. Bodendüse und Hartbodendüse

Als wohl umweltfreundlichsten Staubsauger ohne Beutel im Test überzeugt dieser beutellose Staubsauger durch seine Herstellung (Stichwort: Recycling) ebenso wie durch die hohe Energieeffizienzklasse A. Das Handling des Staubsaugers ist gut und die Düse liegt sicher in der Hand. Man sollte sich nicht von der scheinbar geringen Leistung (800 Watt) täuschen lassen denn die Saugleistung war im Vergleich überaschend stark.  Bewertung: Wer umweltbewusst lebt: Zugreifen! Dieser Staubsauger ist trotz geringer Leistung tatsächlich mit stärkeren Staubsaugern vergleichbar. Unser Preis-Tipp!


Staubsauger (ohne Beutel) Test: Philips – PowerPro FC8769/01 

Angebot
Staubsauger ohne Beutel test Philips
529 Bewertungen
Marke: Philips
Farbe: schwarz
Leistung: 1250 Watt
Energieeffizienzklasse: D
Staubaufnahme auf Teppich: C
Staubaufnahme auf Hartboden: C
Filterung: G
Staubbehältervolumen: 2 Liter
Lautstärke: 78 dB
Eigenschaften: HEPA Filter, einstellbare Leistung, PowerCyclone Technologie

Leider hat dieser Staubsauger in den Saugleistungsklassen eher schlechte Werte abgeliefert. Das betrifft insbesondere die Filterung – bedenkt man, dass die Skala nur von a bis g geht, ist das der schlechteste Wert. Bewertung: Was bringt ein Sauger, der den Feinstaub durchlässt? Für groben Schmutz geeignet – aber das sind die anderen auch.


Beutelloser Staubsauger Test: Dirt Devil – DD rebel 23HF Singlecyclone

Dirt Devil beutelloser Bodenstaubsauger test
557 Bewertungen
Marke: Dirt Devil
Farbe: grau, rot
Leistung: 800 Watt
Energieeffizienzklasse: B
Staubaufnahme auf Teppich: D
Staubaufnahme auf Hartboden: C
Filterung: C
Staubbehältervolumen: 2,7 Liter
Lautstärke: 81 dB
Eigenschaften: 9 Meter Kabel, Saugkraftregulierung, Parkettbürste, umschaltbare Bodendüse, Kombi-Düse 3-in-1, HEPA Filter

Unser beutelloser Staubsauger Test zeigt: Es geht auch günstig. Zugegeben, die Saugleistung bzw. die Staubaufnahme ist nur Durchschnitt, aber der Preis ist wirklich überzeugend. Bewertung: Für die Leistung ist das wirklich ein  guter Preis.



Beutelloser Staubsauger Test: Syntrox Germany – Power Zyklon (ohne Beutel)

Angebot
Marke: Syntrox
Preis: ca. 150 €
Farbe: orange, schwarz
Leistung: 2900 Watt
Energieeffizienzklasse: k.A.
Staubaufnahme auf Teppich: k.A.
Staubaufnahme auf Hartboden: k.A.
Filterung: k.A.
Staubbehältervolumen: k.A.
Lautstärke: k.A.
Eigenschaften: Metallbodendüse umschaltbar, HI Filtration mit auswaschbarem Schaumstofffilter, Metall-Teleskoprohr, regelbare Saugleistung, 2 Ausblasfilter

Über diesen Staubsauger ohne Beutel im Test macht Amazon nicht wirklich viele Angaben – jedoch haben uns die Rezensionen und die wirklich verdammt hohe Leistung von 2900 Watt (!) überzeugt. Toll fanden wir auch die beiden Ausblasfilter. Bewertung: Der mit Abstand leistungsstärkste beutellose Staubsauger im Test.


Beutelloser Staubsauger Test: Bosch – BGS61430 Roxx’x

Bosch Bodenstaubsauger (ohne Beutel) Vergleich
467 Bewertungen
Marke: Bosch
Farbe: weiß, schwarz, silber
Leistung: 1400 Watt
Energieeffizienzklasse: E
Staubaufnahme auf Teppich: C
Staubaufnahme auf Hartboden: C
Filterung: A
Staubbehältervolumen: 3 Liter
Lautstärke: 77 dB
Eigenschaften: HEPA Filter, einstellbare Leistung, Fugendüse, Polsterdüse,

Dieser Staubsauger hat einen wirklich großen Staubauffangbehälter. Die Lautstärke ist auch in Ordnung, ebenso die Filterung, die uns am meisten überzeugt hat. Bewertung: Der für den gleichen Preis erhältliche AEG UltraFlex hat dieselben Vorteile und sogar noch mehr.


Beutelloser Staubsauger Test: AEG Vampyr T10 VA10TRIO+ 

Marke: AEG
Farbe: schwarz
Leistung: 1200 Watt
Energieeffizienzklasse: C
Staubaufnahme auf Teppich: C
Staubaufnahme auf Hartboden: B
Filterung: D
Staubbehältervolumen: k.A.
Lautstärke: 82 dB
Eigenschaften: Turbodüse, Hygiene Filter für Geruchsneutralisierung, Polsterdüse, Saugpinsel, Fugendüse, Hartbodendüse, Kombi-Düse, Multi-Cyclone Technologie für null Saugkraftverlust

Der klare Vorteil liegt in diesem Staubsauger ohne Beutel im Test eindeutig in der Geruchsneutralisierung und der Turbodüse, die extra für Tierhaare gedacht ist. Auch die Saugleistung auf Teppichboden und Hartboden überzeugt. Bewertung: Wer Haustiere hat, ist mit diesem Modell sehr gut bedient.


Häufig gestellte Fragen zum Staubsauger (ohne Beutel) Test:

Gibt es einen beutellosen Staubsauger von Vorwerk?

Nein, den gibt es nicht. Vorwerk setzte auf die klassische Technologie mit Beutel. Ansonsten hätten wir natürlich einen Vorwerk Staubsauger ohne Beutel mit in unserem Vergleich dabei gehabt.

Was zeichnet einen Staubsauger ohne Beutel für Allergiker aus?

Ein Staubsauger für Allergiker sollte mindestens einen HEPA Filter und die Filterklasse A haben. Noch besser: Waschstaubsauger. Bei Allergikern ist das Filtersystem des Staubsaugers extrem wichtig. Entweicht beim Saugen sehr feiner Staub direkt wieder in die Umgebung ist dem Allergiker nur bedingt geholfen.

Wird ein beutelloser Staubsauger auch mit Tierhaaren fertig?

Ja, selbstverständlich! Am besten schaut man sich dafür die Saugleistungsklasse für Teppichböden an – je besser, desto besser saugt der Sauger auch Tierhaare. Allerdings ist das nicht das einzige Kriterium. Von manchen Herstellern gibt es speziell entwickelte Bürsten welche helfen Tierhaare aus dem Teppichboden zu lösen. Ein Staubsauger für Tierhaare sollte generell sehr Leistungsstark sein!

Beutelloser Staubsauger Test der Stiftung Warentest?

Einen speziellen beutellosen Steubauger Test haben wir auf der Webseite der Stiftung Warentest leider nicht gefunden. Es gibt einen sehr ausführlichen Testbericht zu Staubsaugern der jedoch sowohl beutellose als auch Geräte mit Beutel zeigt. Außerdem haben wir einen Test der Stiftung Warentest des beutellosen Staubsaugers von Aldi gefunden, der nicht gut abgeschnitten hat: Link

Miele Staubsauger ohne Beutel erhältlich?

Miele ist eine der bekanntesten Marken wenn es um Staubsauger geht. Wir konnten keinen Miele Staubsauger ohne Beutel finden. Es scheint als würde Miele, ähnlich wie Vorwerk, nur auf Technologien mit Beutel setzen. Wer weiß, vielleicht erscheint ja in Zukunft auch mal ein Miele Staubsauger ohne Beutel.

Wir hoffen unser beuttelloser Staubsauger Test hat dir geholfen den passenden Bodenstaubsauger zu finden. Als Abschluss nun noch ein Video von unserem Preis-Tipp:

 


Folgende Testberichte könnten Sie auch interessieren:

Beutelloser Staubsauger Test 2017
4.78 (95.56%) 18 votes