Bester Kaffeevollautomat, mit diesem Titel werben viele Hersteller. Unser Kaffeevollautomat Test für Geräte unter 500 zeigt jedoch, dass der beste Kaffeevollautomat nicht so einfach zu finden ist, wie man denkt. Außerdem ist die Preisspanne gigantisch. Deshalb beschränken wir uns hier auf Kaffeevollautomaten für unter 500 Euro. Unsere Übersicht, mit Kaffeevollautomaten anderer Preisklassen, finden Sie hier: Kaffeevollautomat Test

Bester Kaffeevollautomat: Der große Test 2017 (unter 500 Euro)

Als bester Kaffeevollautomat müssen diverse Kriterien und Funktionen erfüllt sein. Für den Preis unter 500 Euro sollte ein Milchaufschäumer zum Beispiel zur Grundausstattung gehören. Das Design sollte gut aussehen und viel Leistung muss das Gerät natürlich auch haben. Zusammen mit hoher Qualität ist damit schon mal die Basis dafür gelegt, ein „bester Kaffeevollautomat“ zu sein. Das sind unsere Kaffeevollautomaten im Test unter 500 Euro:

  • DeLonghi ESAM 3500 S Kaffeevollautomat Automatic Cappuccino
  • Melitta E 950-103 Kaffeevollautomat Caffeo Solo
  • Philips HD8847/01 4000 Serie
  • Philips HD8841/01 4000 Serie
  • DeLonghi ESAM 3200 S Magnifica Kaffee-Vollautomat
  • Krups EA8161 Kaffeevollautomat
  • Bosch TES50159DE Kaffee-Vollautomat VeroCafe

Bester Kaffeevollautomat Testsieger: Philips HD8847/01 4000 Serie (mit Milchsystem)

Angebot
Kaufempfehlung Kaffeevollautomat Test Marke: Philips
Farbe: schwarz
Milchsystem/Milchaufschäumer: Milchsystem
Leistung: k.A., wahrscheinlich 1850 Watt
Mahlwerk: Scheibenmahlwerk aus Keramik, einstellbar in 5 Stufen
Eigenschaften: Milchsystem für Milchspezialitäten, Espresso und Kaffee jeweils aus frischen Bohnen – Auswahl mit nur einer kleinen Handbewegung, herausnehmbare Brühgruppe (abwaschbar), Kaffeestärkenauswahl

Bester Kaffeevollautomat unter 500 Euro ist in unserem Test diese Maschine von Philips. Der Testsieger überzeugt durch die vielen Funktionen, das Design, aber auch durch den Preis und den einfachen Wechsel zwischen Espresso und Kaffee. Sogar ein Milchtank ist hier dabei. Bewertung: Besonders gut hat uns hier die Qualität und Modularität gefallen – beispielsweise kann die Brühgruppe sehr einfach herausgenommen und abgewaschen werden. Unsere Kaufempfehlunt!


Bester Kaffeevollautomat Test: Philips HD8841/01 (mit Milchaufschäumer)

Angebot
 bester KaffeevollautomatMarke: Philips
Farbe: schwarz
Milchsystem/Milchaufschäumer: Milchaufschäumer
Leistung: 1850 Watt
Mahlwerk: Scheibenmahlwerk aus Keramik, einstellbar in 5 Stufen
Eigenschaften: Espresso und Kaffee jeweils aus frischen Bohnen – Auswahl mit nur einer kleinen Handbewegung, Milchaufschäumer, herausnehmbare Brühgruppe (abwaschbar), Kaffeestärkenauswahl

Unser bester Kaffeevollautomat hat auch noch einen kleinen Bruder, welcher ein echter Preistipp ist. Verzichten muss man dabei nur auf den Milchtank bzw. das Milchsystem – Vorzüge gibt es dennoch genug, gepaart mit der guten Qualität von Philips. Bewertung: Quasi unser Testsieger bloß ohne Milchtank. Einen Milchaufschäumer ist natürlich trotzdem integriert! Das Beste: Die hohe Leistung sorgt für eine extrem schnelle Zubereitung.


Bester Kaffeevollautomat Test: DeLonghi ESAM 3500 S (mit Milchsystem)

Marke: DeLonghi
Farbe: silber
Milchsystem/Milchaufschäumer: Milchsystem
Leistung: 1350 Watt
Mahlwerk: Mahlwerk aus Keramik, einstellbar in 7 Stufen
Eigenschaften: Heißwasserdüse, Milchtank, beheizbare Tassenfläche, individuell programmierbare Abschaltung, 5 voreingestellte Kaffeestärken, programmierbare Wasserhärte und Brühtemperatur

Dieser Kaffeevollautomat von DeLonghi unter 500 Euro wäre fast unser Testsieger geworden. Besonders gefallen hat uns auch hier der Funktionsumfang und das Milchsystem. Das Display wirkt im Vergleich zu den Phillips Geräten jedoch sehr veraltet. Bewertung: Wer einen Kaffeevollautomat mit Milchsystem möchte und nicht auf den Testsieger zurückgreifen will, der wird mit dieser Maschine von DeLonghi sicher glücklich!


Bester Kaffeevollautomat Test: Melitta E 950-103 Caffeo Solo

Angebot
Marke: Melitta
Farbe: schwarz, silber
Milchsystem/Milchaufschäumer: Nein
Leistung: 1400 Watt
Mahlwerk: Kegelmahlwerk aus Stahl, einstellbar in 3 Stufen
Eigenschaften: 3-stufig programmierbare Brühtemperatur, stufenlos regelbare Wassermenge, vorwärmbare Tassenablage, Hauptschalter, programmierbare automatische Abschaltung, leicht zu reinigen, Rollen

Leider ohne Milchsystem und auch ohne Milchaufschäumer, dafür aber mit einer gehörigen Portion Design: Rein optisch hat uns diese Maschine unter 500 Euro am meisten überzeugt. Vielleicht weil Melitta als Kaffeemarke sehr viel Wert auf Stil, Tradition und eben das richtige „Kaffeegefühl“ schon bei der Zubereitung legt? Bewertung: Wirklich tolles Design und guter Preis, leider aber kein Milchaufschäumer.


Bester Kaffeevollautomat Test: DeLonghi ESAM 3200 S Magnifica (mit Milchaufschäumer)

Angebot
Marke: DeLonghi
Farbe: silber, grau
Milchsystem/Milchaufschäumer: Nein
Leistung: 1350 Watt
Mahlwerk: Kegelmahlwerk, einstellbar in 14 Stufen (extrem leise)
Eigenschaften: CRF-Technologie für Erhalt von Aroma, individuell regelbare Wasser- und Kaffeemenge, herausnehmbare Brühgruppe, herausnehmbarer Wasserbehälter, Dampfsystem bzw. Dampfdüse für Cappuccino, auch mit Kaffeepulver füllbar

Diese Maschine von DeLonghi hat in unserem Test „Bester Kaffeevollautomat“ ebenfalls gute Ergebnisse erzielt und überzeugte uns vor allem durch den guten Preis – allerdings fehlt uns ein richtiges Milchsystem. Bewertung: Sehr guter Preis, leider aber wenig Funktionen, weshalb dies auch nicht unser Preistipp ist.


Bester Kaffeevollautomat Test: Krups EA8161 (mit Milchsystem)

Angebot
Marke: Krups
Farbe: weiß
Milchsystem/Milchaufschäumer: Milchsystem
Leistung: 1450 Watt
Mahlwerk: Kegelmahlwerk aus Metall, einstellbar in 3 Stufen
Eigenschaften: Tolles Design, Doppelmahlfunktion, Schutzfach, programmierbare Abschaltautomatik, einstellbare Wassermenge und Temperatur, Milchbehälter aus Edelstahl, Kaffeekuchen Behälter

Krups überrascht uns immer wieder mit einem Design, das einen hohen Wiedererkennungswert aufweist: Diesmal in der Farbe weiß und wieder mit dem charakteristisch sichtbaren Kaffeebohnenbehälter oben. Selbst der Milchbehälter, der separat steht, sieht zusammen mit der Maschine wirklich gut aus. Auch technisch kann die Maschine für ihren Preis viel. Bewertung: Leider nur 3 Einstellungen für das Mahlwerk. Ansonsten aber eine Empfehlung wert!


Bester Kaffeevollautomat Test: Bosch TES50159DE VeroCafe

Bester Kaffeevollautomat Bosch
87 Bewertungen
Marke: Bosch
Farbe: schwarz
Milchsystem/Milchaufschäumer: Milchaufschäumer
Leistung: 1600 Watt
Mahlwerk: CeramDrive: Mahlwerk aus Keramik, einstellbar
Eigenschaften: Herausnehmbare Brühgruppe, Kalkfilter, Milchaufschäumer, Aromasystem für mehr Aroma, einstellbare Kaffeestärken

Diese Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer von Bosch hat uns in unserem „Bester Kaffeevollautomat“ Test leider nur bedingt überzeugt. Es fehlt das Milchsystem und weitere Funktionen die viele der Wettbewerberbieten. Bewertung: Toll fanden wir die relativ hohe Leistung für diesen Preis – jedoch kein Vergleich zum Testsieger


Wir hoffen unser Testbericht zu den besten Kaffeevollautomaten unter 500 Euro hat Ihnen geholfen. Ob man einen Kaffeevollautomat mit Milchsystem bzw. Milchaufschäumer braucht hängt davon ab wie viel Cappuccino man trinkt. Trinkt man seinen Kaffee in der Regel schwarz dann ist diese Investition unnötig. Für Personen die auf einen cremigen Cappucino nicht verzichten können ist ein Kaffeevollautomat mit Milchsystem pflicht.  Im Anschluss haben wir noch ein paar Videos der hier vorgestellten Geräte eingefügt:


Folgende Testberichte könnten Sie auch interessieren:

Bester Kaffeevollautomat unter 500 Euro im Test 2017
4.79 (95.79%) 19 votes